Kaninchen in Buttermilchsoße

Anzeige

Kaninchen in Buttermilchsoße

Ein Rezept aus der Gaststätte »Erzgebirgsstube« in Karl-Marx-Stadt aus dem Jahr 1984.

Beschreibung der Gaststätte aus dem Jahr 1984

Passiert der Reisende auf dem Weg ins Erzgebirge Karl-Marx- Stadt und kehrt dort im Keller des Interhotels »Chemnitzer Hof« ein, wird er bereits eingestimmt auf das, was ihn am Ziel erwartet: anheimelnde Gaststuben sowie vorzügliche Speisen und Getränke. Außerdem sind die beiden Gasträume mit geklöppelten, geschnitzten und gedrechselten Volkskunsterzeugnissen geschmückt, unter anderem mit einer Kollektion prächtiger Nußknacker. Die Gerichte entsprechen erzgebirgischen Traditionen, wie Buttermilchgetzen mit Bauchfleisch und geräucherter Bratwurst oder Kartoffelsuppe mit Blutwurst.

Kaninchen in Buttermilchsoße

Zutaten

2 Kaninchenkeulen
1 Kaninchenrücken
50 g Bauchspeck
40 g Margarine
3 Zwiebeln
2 Gewürzgurken
2 Scheiben Schwarzbrot
Salz und Pfeffer
2 Lorbeerblätter
Thymian

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite!

Zubereitung

Gut gewaschene Kaninchenkeulen und gehäuteten Rücken roh in Portionsstücke von etwa 150 g teilen und zwei Tage in Buttermilch, gewürzt mit Lorbeerblättern, etwas Thymian, Salz und Pfeffer, einlegen, zudecken und kühl stellen.

Dann Fleisch aus der Marinade nehmen, gut abtropfen lassen, in einer Mischung von ausgelassenem Speck und Margarine scharf anbraten, grobe Zwiebelwürfel dazugeben und alles ein wenig durchschwitzen lassen.

Mit einer halben Tasse Wasser ablöschen, nach und nach die durchgeseihte Buttermilchmarinade auffüllen und das Fleisch in der Soße auf kleiner Flamme zugedeckt etwa 60 Minuten garen lassen.

Gurken in kleinen Würfeln untermengen.

Schwarzbrot in Stückchen schneiden oder reiben und damit die Soße binden.

Alles gut durchziehen lassen.

Als Beilagen grüne Klöße oder Kartoffelpüree sowie Rotkraut oder Rosenkohl reichen.

Aus Gastronomische Entdeckungen in der DDR – Verlag Die Wirtschaft Berlin, 1984

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Erzgebirgischer WickelbratenErzgebirgischer Wickelbraten Erzgebirgischer Wickelbraten Ein Rezept aus der Speisegaststätte »Roß« in Zwönitz/Erzgeb. Beschreibung der Gaststätte aus dem Jahr 1984 Im Gebäude der Speisegaststätte »Roß« in […]
  • Rehrücken in RotweinsoßeRehrücken in Rotweinsoße Rehrücken in Rotweinsoße Ein Rezept aus der Gaststätte »Diana-Keller« in Suhl. Beschreibung der Gaststätte aus dem Jahr 1984 Der »Diana-Keller« liegt im Stadtzentrum von Suhl im […]
  • Rügener PiratenspießRügener Piratenspieß Rügener Piratenspieß Ein Rezept aus der Gaststätte »Rügenklause« in Saßnitz aus dem Jahr 1984. Beschreibung der Gaststätte aus dem Jahr 1984 Die »Rügenklause« ist das Stadtrestaurant […]
  • Kaninchenbraten mit Buttermilch und KapernKaninchenbraten mit Buttermilch und Kapern Kaninchenbraten mit Buttermilch und Kapern 1 Kaninchen, 1 l Buttermilch, 75 g Speck, 2 Zwiebeln, 2 Scheiben Schwarzbrot, 2 Gewürz- oder Senfgurken, 1/2 Röhrchen Kapern, Salz, […]
  • Gefüllte RindsrouladeGefüllte Rindsroulade Gefüllte Rindsroulade Ein Rezept aus dem Kulturhaus in Beerheide. Beschreibung der Gaststätte aus dem Jahr 1984 Eine kleine Ausstellung im »Kulturhaus« Beerheide, einem Vorort von […]
  • Suhler TopfbratenSuhler Topfbraten Suhler Topfbraten Ein Rezept aus dem Restaurant »Thüringen« in Suhl aus dem Jahr 1984. Beschreibung der Gaststätte aus dem Jahr 1984 Das Interhotel »Thüringen-Tourist« befindet sich […]
  • Rinderbrust mit pikanter TunkeRinderbrust mit pikanter Tunke Rinderbrust mit pikanter Tunke Ein Rezept aus dem Barockschloß Rammenau in Rammenau. Beschreibung der Gaststätte aus dem Jahr 1984 Das Barockschloß Rammenau ist eines der schönsten […]
  • Hirschbraten mit ChampignonsHirschbraten mit Champignons Hirschbraten mit Champignons Ein Rezept aus der Gaststätte »Jagdidyll« in Schöneck/Vogtland. Beschreibung der Gaststätte aus dem Jahr 1984 Erholungsort im Sommer und Winter ist […]
  • Thüringer TopfbratenThüringer Topfbraten Thüringer Topfbraten Zutaten 500 g Schweinekopf (möglichst Schnauze und Ohr) 250 g Schweinebauch 2 Schweineherzen 3 Schweinenieren 5 bis 6 mittelgroße Zwiebeln 3 Eßl. […]
  • Thüringer KartoffelsuppeThüringer Kartoffelsuppe Thüringer Kartoffelsuppe Zutaten für 4-5 Personen 500 g Kartoffeln 250 g Suppengrün (Lauch, Möhren, Sellerie) 75 g Bauchspeck 20 g Butter 1 l Rindfleischbrühe Salz und […]
  • Rinderrouladen und grüne KlößeRinderrouladen und grüne Klöße Rinderrouladen und grüne Klöße Zutaten für die Rouladen (4 Personen): 600 g Rouladenfleisch (4 Scheiben a ca. 150 g) 60 g fetter Speck 2 Gewürzgurken 2 Zwiebeln 100 g […]
  • Mecklenburger MastenteMecklenburger Mastente Mecklenburger Mastente Ein Rezept aus der Gaststätte »Lewitzmühle« in Banzkow aus dem Jahr 1984. Beschreibung der Gaststätte aus dem Jahr 1984 Die »Lewitzmühle« in Banzkow ist vom Typ […]
5/5 (2 Bewertungen)

Zuletzt aktualisiert:

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei