Anzeige
ddr-rezepte

Steinpilz-Tomaten-Gemüse

182 Steinpilz-Tomaten-Gemüse Zutaten 800 g Steinpilze (auch Maronen, Butterpilze, Sandröhrlinge u.a. Röhrenpilze), 400 g Tomaten 100 g durchwachsener Speck, 1/4 l Fleischbrühe, 2 Zwiebeln, 1 Sträußchen Petersilie, 1/2 Tasse süße Sahne oder Kondensmilch, 1 EßI. Mehl, Pfeffer, Salz. Lob, Kritik, […]

Weiterlesen
Original Eierfrikassee

Original Eierfrikassee

118.404 Original Eierfrikassee Kennt ihr noch von früher, oder? Zutaten 60 g Butter 1 Zwiebel (klein geschnitten) 3 Eßl. Mehl 2 klein gewürfelte Möhren 350 ml Gemüsebrühe 450 ml Milch (zur Brühe geben) 250 g Erbsen (Tiefkühl-Ware) 2 Dosen Champignons […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Pilzsülze

238 Pilzsülze Zutaten 400 g Steinpilze oder Maronen (auch sauer eingelegte Pilze), 2 kleine Möhren, 100 g Blumenkohl, 100 g Sellerie, 50 g grüne Erbsen, 1 Zwiebel, 1/2 I kräftiges Essigwasser, 1 Glas Weißwein, 2 Päckchen Gelatine, 1 Lorbeerblatt, Estragon, […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Gefüllte Auberginen

264 Gefüllte Auberginen 2 große Auberginen, Öl. Zur Fülle: 2 kleine gehackte Schalotten, 250 g gehackte Champignons, 30 g Butter, 2 Eßl. Semmelbrösel, Salz, Pfeffer, 2 Tomaten, 1 Eßl. gehackte Petersilie. Die Auberginen waschen, der Länge nach durchschneiden. Das Fruchtfleisch […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Lapscha mit Pilzen

225 Lapscha mit Pilzen Zutaten 300 g Steinpilze, 1 Knolle Sellerie mit Kraut, 1 Mohrrübe, 1 Zwiebel, 5 Knoblauchzehen, 1 Tasse saure Sahne, 200 g Fadennudeln, 3 Lorbeerblätter, 1 Sträußchen Dill, 6 schwarze Pfefferkörner, Salz. Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Pudding a la Padua

527 Pudding a la Padua Zutaten (8 Personen) 250 g Champignons (auch Täublinge, Milchlinge, Röhrlinge), 500 g Zuckererbsen, 1 kleiner Blumenkohl, 250 g Gänseleber, 8 Eier, 1/4 l Milch, 50 g Mehl, 150 g Parmesankäse, 50 g Butter, Salz. Lob, […]

Weiterlesen
Sächsische Flecke, Restaurant Wanderstübel in Hinterhermsdorf

Kuttelflecke

2.804 Kuttelflecke Eine Delikatesse in Sachsen, eine Nationalsuppe in der CSSR und in Polen, beliebt in Süddeutschland und Österreich. Das Gericht hat seinen Ursprung in Notzeiten, in denen der sonst nicht so bevorzugte Rinderpansen, auch Kaldaunen oder Kutteln genannt, für […]

Weiterlesen
Pichelsteiner Topf

Pichelsteiner

2.393 Pichelsteiner Eigentlich könnte es auch Büchelsteiner heißen, denn dieses gehaltvolle Eintopfgericht wurde zum ersten Mal von der Wirtin Auguste Winkel am 17. Juni 1823 am Fuße des Berges Büchelstein im Bayrischen Wald für das Gefolge des Grafensteiner Herrschers zubereitet. […]

Weiterlesen
1 2 3 45