Original Eierfrikassee

Kennt ihr noch von früher, oder?

Original Eierfrikassee

Zutaten

60 g Butter
1 Zwiebel (klein geschnitten)
3 Eßl. Mehl
2 klein gewürfelte Möhren
350 ml Gemüsebrühe
450 ml Milch (zur Brühe geben)
250 g Erbsen (Tiefkühl-Ware)
2 Dosen Champignons
10 Eier, hart gekocht, klein schneiden (wie für einen Eiersalat)
4 Teel. mittelscharfer Senf (Bautzner)
Zucker, Salz, Pfeffer

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar & auch eine Bewertung am Ende dieser Seite.

Original Eierfrikassee

Zubereitung

Butter in einen Topf geben und schmelzen lassen, Möhren, Zwiebel hinzufügen und glasig andünsten. Mehl dazu geben und ebenfalls anschwitzen. Nun nach und nach das Gemisch auch Milch und Brühe hinzufügen. Schaut euch die Soße an, ob sie noch zu dick ist. Falls ja, Milch hinzufügen.

Die Sauce mit Senf, Salz Pfeffer, Zucker und Zitrone grob abschmecken. Champignons, Erbsen und Eier ebenfalls in die Soße geben und kurz köcheln lassen. Nun wird das Eierfrikassee nochmals abgeschmeckt.

Dazu gibt es Salzkartoffeln.

Bild für euer Pinterest-Board

Original Eierfrikassee

4.1/5 (356 Bewertungen)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
3 Kommentare
älteste
neueste meiste Bewertungen
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen
Angelika

Für wieviel Personen ist diese Menge gedacht ?

NJ

Ich sehe Bohnen, Spargel und Petersilie auf dem Bild. Im Rezept steht davon nichts. :-/

danielw

Das ist das Grundrezept, dem spargel , kapern usw , kann je nach Geschmack zugemacht werden