Anzeige
Hasenpfeffer

Hasenpfeffer

331 Hasenpfeffer Zutaten 1 Hasenklein, Salz, 1 Lorbeerblatt, 3 Pfefferkörner, 1 Nelke, 1 Zwiebel, 4 EßI. Essig, 1 EßI. Margarine, 30 g Speck, 2-3 EßI. Mehl, 1/8 l Rotwein, Pfeffer, Zucker. Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse […]

Weiterlesen

Himmel und Erde

714 Himmel und Erde Apfel und Kartoffeln sind die Hauptzutaten dieser Breispeise, die im 18. Jahrhundert im Rheinland entstand. Die Äpfel kamen vom Himmel (von oben) und die Erdäpfel, wie man die Kartoffeln bezeichnete, kamen aus der Erde (von unten), […]

Weiterlesen
Teltower Rübchen

Teltower Rübchen

416 Teltower Rübchen Teltower Rübchen sind fast vergessen, und viele Köche kennen ihre Vorzüge und Zubereitung nicht mehr. Sie sind eine würzige Zuchtform der weißen Rübe und wurden ursprünglich in der Mark Brandenburg, besonders im Raum Teltow, angebaut; daher auch […]

Weiterlesen
Sächsische Flecke, Restaurant Wanderstübel in Hinterhermsdorf

Kuttelflecke

677 Kuttelflecke Eine Delikatesse in Sachsen, eine Nationalsuppe in der CSSR und in Polen, beliebt in Süddeutschland und Österreich. Das Gericht hat seinen Ursprung in Notzeiten, in denen der sonst nicht so bevorzugte Rinderpansen, auch Kaldaunen oder Kutteln genannt, für […]

Weiterlesen
Pichelsteiner Topf

Pichelsteiner

706 Pichelsteiner Eigentlich könnte es auch Büchelsteiner heißen, denn dieses gehaltvolle Eintopfgericht wurde zum ersten Mal von der Wirtin Auguste Winkel am 17. Juni 1823 am Fuße des Berges Büchelstein im Bayrischen Wald für das Gefolge des Grafensteiner Herrschers zubereitet. […]

Weiterlesen
Kartoffel-Varianten

Kartoffel-Varianten

1.096 Kartoffel-Varianten Gebackene Kartoffeln Annakartaffeln (Pommes Anna) Von nicht zu großen, geschälten, rohen Kartoffeln 1 bis 2 mm dünne Scheiben schneiden, würzen, in gebutterten Formen rosettenartig anordnen, mit Butter beträufeln und unbedeckt im Ofen backen. Kartoffelkrusteln Croquettes de pommes Aus […]

Weiterlesen
Tournedos Rossini

Tournedos Rossini

495 Tournedos Rossini Eine Erläuterung des französischen Wortes tournedos sei vorangestellt: Drehe den Rücken! Und wird der Rinderrücken gedreht, findet man auf der anderen Seite das Filet (Lendenstück), aus welchem kleine Stücke, die Tournedos, geschnitten werden. (Die Bezeichnung Tournedos wird […]

Weiterlesen
Labskaus

Labskaus

1.241 Labskaus Böse Zungen sollen behauptet haben, daß der Seemann im Labskaus alles wiederfindet, was er während der letzten Reise verlor. Wie dem auch sei, alten Aufzeichnungen zufolge enthielt der Labskaus Salzhering, gepökeltes Fleisch, Kartoffeln, Zwiebeln, rote Bete, eingelegte Gurken, […]

Weiterlesen
Bœuf Stroganoff

Bœuf Stroganoff

945 Bœuf Stroganoff Ausgangs des 19. Jahrhunderts, zu einer Zeit, in der die französische Küche Einzug in Rußland hielt, kreierte ein Meister seines Faches im Hause der damals bekannten Familie Stroganow eine Speise, die aus zarten, sautierten Rinderfiletwürfeln bestand. Angerichtet […]

Weiterlesen
Chutney

Chutney

621 Chutney Chutneys sind süß-saure, pikante Würzmischungen aus zerkleinerten Früchten, Gemüse oder Kräutern, die zusammen mit verschiedenen Würzmitteln und Zucker zu einem pastenartigen Mus eingekocht werden. Sie komplettieren, maßvoll verwendet, besonders asiatische Gerichte. Chutneys haben ihre Heimat in Indien, und […]

Weiterlesen
Zwiebelsuppe

Zwiebelsuppe

911 Zwiebelsuppe Die Zwiebel mit ihren „Verwandten und Bekannten“, so dem Knoblauch, den Schalotten, dem Schnittlauch oder dem Porree, ist neben dem Speisesalz das älteste Würzmittel. Man fand schon in den altägyptischen Gräbern Samenreste von Zwiebeln und Knoblauch. Da die […]

Weiterlesen
Schaschlyk

Schaschlyk

2.044 Schaschlyk Schaschlyk, ein beliebtes Gericht, das heute auf vielen Speisekarten zu finden ist, beginnt seine Geschichte im Altertum zwischen Euphrat und Tigris. Das Hauptnahrungsmittel der Menschen war Lamm– bzw. Hammelfleisch, die Garmachungsart das Braten am oder im offenen Feuer […]

Weiterlesen
Einfache Rumfordsuppe aus Graupen und gelben Erbsen

Rumfordsuppe

919 Rumfordsuppe “ . . . ihrer Entstehung und Beschaffenheit zufolge ein gelehrter, nach chemischen Erfahrungen zusammengesetzter Brei . . .“‚ so charakterisierte Rumohr in seiner Schrift „ Geist der Kochkunst“ die 1795 entstandene Rumfordsuppe. Dieser wohlschmeckende Eintopf aus Erbsen, […]

Weiterlesen

Milchreis

1.445 Milchreis Zutaten 1 l Milch, 1 Prise Salz, 250 g Reis, Butter, Zucker, Zimt. Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung! Zubereitung Die Milch mit […]

Weiterlesen
Belegte Brote

Belegte Brote

848 Belegte Brote Es gibt unzählige Varianten, Brote zu belegen und zu garnieren. Mit etwas Geschick, viel Phantasie und einigen anderen Zutaten kann man anstelle der eintönigen Wurst- oder Käsebrote wahre Schlemmermahlzeiten auftischen. Einige Vorschläge: Schlemmerschnitten 4 Scheiben Mischbrot, 20 […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Tomaten-Käse-Toasts

315 Tomaten-Käse-Toasts Zutaten 30 g Margarine, 2 EßI. Mehl, 1/4 l Fleischbrühe, 1/8 I Kaffeesahne, 100 g geriebener Hartkäse, Salz, Edelsüßpaprika, 100 g Schinkenspeck, 8 dünne Weißbrotscheiben, Mayonnaise, 4 Tomaten, 1 EßI. feine Zwiebelwürfel. Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum […]

Weiterlesen
1 2 3 61