Anzeige

DDR-Rezepte aus Thüringen

Prophetenkuchen - Thüringer Spezialität

Prophetenkuchen / Huckelkuchen

3.529 Prophetenkuchen / Huckelkuchen Prophetenkuchen (Huckelkuchen, Thüringer Platz, Aufläufer, Platzkuchen und Fettpfützenkuchen) ist eine Thüringer Spezialität. Dieser Kuchen ist ein mit Butter und Puderzucker überzogener Blechkuchen, bestehend nur aus einer dünnen, ungelockerten Teigschicht, die sich beim Backen in den typischen Huckeln hochstellt oder aufwirft. […]

Weiterlesen
Mutzbratenstand

Mutzbraten

1.627 Mutzbraten Mutzbraten wird im Osten von Thüringen und im Westen Sachsens ein faustgroßes Stück Fleisch aus der Schulter oder dem Kammdes Schweines genannt, das mit Salz, Pfeffer und Majoran gewürzt, mariniert und auf sogenannten Mutzbratenständen im Birkenholzrauch gegart wird. Dazu wird meist Brot, Sauerkraut und Senf gereicht, wohingegen der Verzehr mit Ketchup eher verpönt ist. Bekannt ist der Mutzbraten vor allem um Schmölln und Altenburg in Ostthüringen […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Suhler Toast

68 Suhler Toast 100 g Zwiebeln, 30 g Öl, Salz, schwarzer Pfeffer, 4 Scheiben Toastbrot, etwa 300 g Thüringer Leberwurst, Tomatenketchup, Gewürzgurkenfächer, Kresse oder Petersilie. Die Zwiebeln schälen, in feine Würfel schneiden und im Öl goldgelb braten. Mit Salz und […]

Weiterlesen
1 2 3 4