Anzeige

Thüringer Hausmacher-Leberwurst, sauer angemacht

Thüringer Hausmacher-Leberwurst, sauer angemacht

400 g Hausmacher-Leberwurst, 4 Eßl. Öl, 4 Eßl. Essig, 2 bis 3 Eßl. Senf, 4 Eßl. gehackte Zwiebeln, 4 Eßl. Schnittlauch oder Petersilie, Salz, Zucker, Pfeffer.

Die gut gekühlte Leberwurst ohne Darm in dicke Scheiben schneiden und in Schüsselchen portionsweise anrichten.
Essig, Öl und Senf verrühren, die sehr fein gehackte Zwiebel und den Schnittlauch dazugeben, mit reichlich Pfeffer, etwas Salz und Zucker abschmecken und diese saure Mischung gleichmäßig über die Leberwurst in den Schüsselehen verteilen (30 bis 45 Minuten durchziehen lassen).
Dazu Kartoffeln oder Bauernbrot.

[Quelle: Die besten Rezepte aus der Fernsehküche, © VEB Fachbuchverlag Leipzig, 1989]

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.