Willkommen liebe Freunde der DDR-Küche!

DDR-Rezepte-LogoRezepte aus der DDR & Freundesland sind beliebt! Warum? Die Rezepte sind einfach, man braucht nicht unendlich viele Zutaten, wovon man einen Teil vielleicht gar nicht kennt oder nicht weiß wo man die Zutat zu kaufen bekommt.

"Wir hatten ja nüscht" ... 🙂 also wurde aus dem, was der Konsum oder die HO um die Ecke, der eigene Kleingarten hergab, die leckeren Gerichte gezaubert.

Also schmeißt eure teuren Kochbücher von heute in die Ecke und sucht euch hier das passende Rezept.

Diese haben wir in mühevoller Kleinarbeit aus DDR-Zeitungen & Zeitschriften, alten Rezeptheften, Büchern etc. für euch zusammengetragen.

Klassiker wie Kalter Hund, Soljanka, Eier mit Senfsoße, Papageienkuchen, Bauernfrühstück, Karlsbader Schnitten, Eierschecke, Königsberger Klopse, Wurstgulasch der DDR-Schulspeisung, Jägerschnitzel, Überbackenes Würzfleisch...

– hier findet ihr über 8000 DDR-Rezepte & Rezepte aus Freundesland, wie UdSSR, Polen, ČSSR, Rumänien, Bulgarien, Jugoslawien, Ungarn.

Viel Spaß beim stöbern, nachkochen & genießen 🙂

Wenn ihr noch ein tolles Rezept aus der DDR habt, was hier noch fehlt, dann sendet es doch bitte ein!

Folgt uns auch in den Sozialen Netzwerken >>> Facebook, Twitter und Pinterest!

Unser DDR-Quiz

20 Fragen in 3 Minuten! Schaffst du alles korrekt zu beantworten? Teste dein Wissen jetzt!
DDR-Quiz

Anzeige

Unser Buchtipp!

Die besten DDR-Rezepte
Die besten DDR-Rezepte

Rezepte aus der DDR & Freundesland sind beliebt! Warum? Die Rezepte sind einfach, man braucht nicht unendlich viele Zutaten, wovon man einen Teil vielleicht gar nicht kennt oder nicht weiß wo man die Zutat zu kaufen bekommt.Also schmeißt eure teuren Kochbücher von heute in die Ecke und sucht euch hier das passende Rezept.Ob Klassiker wie Kalter Hund, Soljanka, Eier mit Senfsoße, Selterswas...

Prime Preis: € 15,99 Jetzt auf Amazon kaufen
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten
Anzeige

Zufallsrezept

Gegrillter Schweinebauch

Gegrillter Schweinebauch

Gegrillter Schweinebauch (12 Personen) Zutaten 1 Wurzelwerk, 125 g Zwiebeln, 4 Eßl. Öl, 1 1/2 l Brühe, 2 Rosmarinzweige, Salz, Pfeffer, 2 Lorbeerblätter, 1200 g Schweinebauch. Zubereitung Das geputzte Wurzelwerk und die geschälten Zwiebeln in kleine Würfel schneiden. 2 Eßlöffel […]

Weiterlesen