Marinierter Hering, Matjes

Dieser marinierte Hering mit Sahne ist eine köstliche und traditionelle Spezialität. Servieren Sie ihn auf Brot, Salzkartoffeln oder Bratkartoffeln als Vorspeise oder als Teil eines Buffets.

Ein einfaches DDR-Rezept für 4 Personen:

Marinierter Hering, Matjes

Zutaten für den marinierten Hering

Zubereitung des marinierten Herings

  1. Aus sauren Gurken, Apfel, Zwiebel, Kräuter und Sahne Marinade zubereiten.
  2. Fischfilets einlegen, mit Milch gewünschte Menge Soße auffüllen.
  3. Mindestens 5 Stunden zugedeckt marinieren.
  4. Als Beilage: Salzkartoffeln
Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

Bild für dein Pinterest-Board

Marinierter Hering

Rezept-Bewertung

4.5/5 (318 Reviews)

2 Kommentare

  1. Entweder marinierte Hering.. der ist lecker… oder marinierte Matjes…. der ist eklich.. scheiß salzigen zeug! Nur Hering ungesalzen…..

    1. Matjes mußt du in Sahne (mit mehrmaligen Wechsel) entsalzen … schmeckt dann total fein …

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert