Anzeige
ddr-rezepte

Filet Meierart

366 Filet Meierart Man sucht in der Literatur vergebens nach einem Herrn Meier, nach welchem auch immer, der dieser Zubereitungsart seinen Namen gegeben hat. Vielmehr hat der Berufsstand des Meiers (Verwalter eines Gutshofes oder einer Milchwirtschaft) bei der Benennung Pate […]

Weiterlesen
Pichelsteiner Topf

Pichelsteiner

730 Pichelsteiner Eigentlich könnte es auch Büchelsteiner heißen, denn dieses gehaltvolle Eintopfgericht wurde zum ersten Mal von der Wirtin Auguste Winkel am 17. Juni 1823 am Fuße des Berges Büchelstein im Bayrischen Wald für das Gefolge des Grafensteiner Herrschers zubereitet. […]

Weiterlesen
Welsh rarebit mit geröstetem Mischbrot

Welsh Rarebit

1.349 Welsh Rarebit Das ist der klassische Käsenachtisch in Wales/England, der von Männern sehr geschätzt wird, besonders nach der Kaninchenjagd. Dieses kleine, aber kräftige Mahl wurde im Freien zubereitet und warm zum Verzehr gereicht. Häufig findet man in der Fachliteratur […]

Weiterlesen
Tournedos Rossini

Tournedos Rossini

508 Tournedos Rossini Eine Erläuterung des französischen Wortes tournedos sei vorangestellt: Drehe den Rücken! Und wird der Rinderrücken gedreht, findet man auf der anderen Seite das Filet (Lendenstück), aus welchem kleine Stücke, die Tournedos, geschnitten werden. (Die Bezeichnung Tournedos wird […]

Weiterlesen
Schnitzel Holstein mit Spiegeleiern (hier als Variante zum Original-Rezept u. a. mit Spätzle als Beilage)

Schnitzel Holstein

1.309 Schnitzel Holstein Die Besonderheit dieses Schnitzels liegt nicht in der Verwendung von Kalbfleisch, sondern in der Kombination einer Vorspeise mit einem Hauptgang. Baron Friedrich von Holstein, ein Regierungsbeamter in der Ära Bismarcks, speiste in vielen Restaurants und bevorzugte mehrere […]

Weiterlesen
Große Paellapfanne in einem Restaurant

Paella

753 Paella Wie viele berühmte Speisen zählte Paella einst zu den Essen der Armen. War Reis und Safran vorhanden, kamen weitere preisgünstige Zutaten hinzu. Diese bunte Mischung gab die Hausfrau in eine große eiserne Pfanne, Paellera genannt, die auch für […]

Weiterlesen
Nasi Goreng mit Spiegelei und Krupuk

Nasi Goreng

464 Nasi Goreng Hinter diesem exotischen Namen verbirgt sich eine bunte indonesische Reispfanne, zu der rote Paprikaschoten, Chillies, Zwiebeln, Sambal Oleg (gemahlene Pfefferschoten), Knoblauch sowie Hühnerfleischstücke und Meerestiere, speziell Krabben, gehören. Gebackene Omeletts werden in Streifen geschnitten und über diese […]

Weiterlesen
Labskaus

Labskaus

1.260 Labskaus Böse Zungen sollen behauptet haben, daß der Seemann im Labskaus alles wiederfindet, was er während der letzten Reise verlor. Wie dem auch sei, alten Aufzeichnungen zufolge enthielt der Labskaus Salzhering, gepökeltes Fleisch, Kartoffeln, Zwiebeln, rote Bete, eingelegte Gurken, […]

Weiterlesen
Cordon Bleu

Cordon Bleu

603 Cordon Bleu Cordon bleu oder das Blaue Band, mit dem international Höchstleistungen symbolisiert werden, nannten auch Schweizer Gastronomen ein raffiniertes Gericht, hinter dem sich ein doppelt gefülltes Kalbsschnitzel mit einer Käsefüllung verbirgt. Zutaten Kalbsschnitzelfleisch 1500 g Emmentaler 250 g […]

Weiterlesen
Bœuf Stroganoff

Bœuf Stroganoff

973 Bœuf Stroganoff Ausgangs des 19. Jahrhunderts, zu einer Zeit, in der die französische Küche Einzug in Rußland hielt, kreierte ein Meister seines Faches im Hause der damals bekannten Familie Stroganow eine Speise, die aus zarten, sautierten Rinderfiletwürfeln bestand. Angerichtet […]

Weiterlesen
Eisbein mit Erbspüree, Sauerkraut und Kartoffeln im Haxenhaus, Berlin Tegel.

Berliner Eisbein

1.297 Berliner Eisbein Interessant ist die Namensgebung! Ein jeder weiß, daß es sich um einen bestimmten Teil des Schweinebeins handelt. Doch warum gerade Eisbein? Aus dem herausgelösten Knochen bekamen die Kinder Kufen zum Eislaufen geschnitzt, als Schlittschuhe aus Metall noch […]

Weiterlesen
Schaschlyk

Schaschlyk

2.051 Schaschlyk Schaschlyk, ein beliebtes Gericht, das heute auf vielen Speisekarten zu finden ist, beginnt seine Geschichte im Altertum zwischen Euphrat und Tigris. Das Hauptnahrungsmittel der Menschen war Lamm– bzw. Hammelfleisch, die Garmachungsart das Braten am oder im offenen Feuer […]

Weiterlesen
Irish Stew

Irish Stew

249 Irish Stew Fälschlicherweise wird dieses Nationalgericht aus Irland häufig als Eintopf bezeichnet. Es handelt sich jedoch um ein Ragout, bestehend aus Hammelfleisch, Kartoffeln, Zwiebeln sowie Gewürzen. Und auf noch einen Irrtum sei hingewiesen: Irish Stew wird weder mit Weiß- […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Makkaronitopf

734 Makkaronitopf Zutaten 250 g frische Erbsen, Salz, 200 g Bierschinken, 2 Zwiebeln, 60 g Margarine, 400 g Makkaroni; für die Käsesoße: 20 g Butter, 2 EßI. Mehl, 1/4 l Milch, 75 g geriebener Käse, Pfeffer. Lob, Kritik, Fragen oder […]

Weiterlesen
Belegte Brote

Belegte Brote

867 Belegte Brote Es gibt unzählige Varianten, Brote zu belegen und zu garnieren. Mit etwas Geschick, viel Phantasie und einigen anderen Zutaten kann man anstelle der eintönigen Wurst- oder Käsebrote wahre Schlemmermahlzeiten auftischen. Einige Vorschläge: Schlemmerschnitten 4 Scheiben Mischbrot, 20 […]

Weiterlesen
1 2 3 35