Anzeige

Grüne-Bohnen-Eintopf

Grüne-Bohnen-Eintopf

Grüne-Bohnen-Eintopf

Ein einfaches DDR-Rezept

100 g mageres Rindfleisch, 1 kleines Stück Zwiebel, Bohnenkraut, Salz, 1/2 l Wasser, 250 g grüne Bohnen, 100 g Kartoffeln, 10 g Butter.

Das kleinwürfelig geschnittene Fleisch zusammen mit Zwiebel, etwas Bohnenkraut und Salz in dem heißen Wasser zum Kochen ansetzen.
Nach etwa 1/2 Stunde die vorbereiteten halbierten Bohnen und Kartoffelstückchen zufügen.
Gegebenenfalls noch etwas heißes Wasser aufgießen.
Zugedeckt auf kleiner Flamme garen.
Beim Anrichten mit Butter und gehacktem frischem Bohnenkraut vervollständigen.

[Quelle: Iß und bleibe schlank! » Verlag für die Frau Leipzig, DDR, 1970]

Weitere interessante Rezepte:

Grüne-Bohnen-Eintopf
Bitte bewerten! 4.5 (90%) 4 Vote[s]
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.