Anzeige
ddr-rezepte

Rostbraten Esterházy

236 Rostbraten Esterházy Nikolaus Fürst von Esterházy (1765 bis 1833) bereitete für den Abgesandten Napoleons, der 1809 den Esterházys die ungarische Königskrone anbot, eigenhändig einen so vortrefflichen Braten, daß der verwöhnte Franzose davon hell begeistert war. Man entsprach dessen Bitte, […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Kartoffeltorte

179 Kartoffeltorte Zutaten (Herzhaft, als Beilage zu Fleischgerichten) 2 große Eier, 6-7 mittelgroße rohe Kartoffeln, 1 Eßl. Kartoffelmehl, 1/2 Teel. Backpulver, 1 Teel. Salz, etwas Pfeffer, 3 geriebene Zwiebeln, 2 EßI. Geflügelfett. Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Bologneser Lasagne

248 Bologneser Lasagne Zutaten Für die Fleischsoße: 60 g Magerspeck, 4 Zwiebeln, 1 Mohrrübe, 1 Stengel Selleriekraut (oder 1 Teel. Selleriesalz), 250 g durchgedrehtes Rindfleisch, 750 g Tomaten, 2 Eßl. Tomatenmark, 1 Teel. Thymian, 2 Gewürznelken, 1/4 l Würfelbrühe, 1/2 […]

Weiterlesen
Huhn Marengo

Huhn Marengo

976 Huhn Marengo Als Napoleon (1769 bis 1821) nach der für ihn siegreichen Schlacht bei dem norditalienischen Dorf Marengo am 14. Juni 1800 speisen wollte, stellte sich heraus, daß seinem Küchenchef Dunant alle Lebensmittelvorräte verloren gegangen waren. Auf Befehl Napoleons […]

Weiterlesen
Hasenpfeffer

Hasenpfeffer

369 Hasenpfeffer Zutaten 1 Hasenklein, Salz, 1 Lorbeerblatt, 3 Pfefferkörner, 1 Nelke, 1 Zwiebel, 4 EßI. Essig, 1 EßI. Margarine, 30 g Speck, 2-3 EßI. Mehl, 1/8 l Rotwein, Pfeffer, Zucker. Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse […]

Weiterlesen
Teltower Rübchen

Teltower Rübchen

442 Teltower Rübchen Teltower Rübchen sind fast vergessen, und viele Köche kennen ihre Vorzüge und Zubereitung nicht mehr. Sie sind eine würzige Zuchtform der weißen Rübe und wurden ursprünglich in der Mark Brandenburg, besonders im Raum Teltow, angebaut; daher auch […]

Weiterlesen
Spaghetti Marco Polo

Spaghetti Marco Polo

716 Spaghetti Marco Polo Als der Venezianer Marco Polo (1254 bis 1324) im Jahre 1295 vor seiner fast 25jährigen Reise durch Asien, die ihn auch für längere Zeit nach China führte, in seine italienische Heimat zurückkehrte, brachte er aus dem […]

Weiterlesen

Parmentier-Suppe

946 Parmentier-Suppe Potage Parmentier ist eine berühmte französische Kartoffelsuppe. Ihr Schöpfer war kein Koch, sondern der Militärapotheker und spätere Generalinspekteur des Medizinalwesens in Frankreich, Antoine Augustin Parmentier (1737 bis 1813). In Preußen, wo er längere Zeit in Gefangenschaft war, lernte […]

Weiterlesen
Sandwiches

Sandwiches

377 Sandwiches Weil der 4.Earl of Sandwich (1718 bis 1792) die Spielkarten nicht aus der Hand legen wollte – er pokerte gern – ließ er zwischen zwei dünne Scheiben Weißbrot Roastbeef oder Käse und Gurkenscheiben legen und diese Brote sich […]

Weiterlesen
Pichelsteiner Topf

Pichelsteiner

769 Pichelsteiner Eigentlich könnte es auch Büchelsteiner heißen, denn dieses gehaltvolle Eintopfgericht wurde zum ersten Mal von der Wirtin Auguste Winkel am 17. Juni 1823 am Fuße des Berges Büchelstein im Bayrischen Wald für das Gefolge des Grafensteiner Herrschers zubereitet. […]

Weiterlesen
Kartoffel-Varianten

Kartoffel-Varianten

1.131 Kartoffel-Varianten Gebackene Kartoffeln Annakartaffeln (Pommes Anna) Von nicht zu großen, geschälten, rohen Kartoffeln 1 bis 2 mm dünne Scheiben schneiden, würzen, in gebutterten Formen rosettenartig anordnen, mit Butter beträufeln und unbedeckt im Ofen backen. Kartoffelkrusteln Croquettes de pommes Aus […]

Weiterlesen
Tournedos Rossini

Tournedos Rossini

534 Tournedos Rossini Eine Erläuterung des französischen Wortes tournedos sei vorangestellt: Drehe den Rücken! Und wird der Rinderrücken gedreht, findet man auf der anderen Seite das Filet (Lendenstück), aus welchem kleine Stücke, die Tournedos, geschnitten werden. (Die Bezeichnung Tournedos wird […]

Weiterlesen
Schnitzel Holstein mit Spiegeleiern (hier als Variante zum Original-Rezept u. a. mit Spätzle als Beilage)

Schnitzel Holstein

1.357 Schnitzel Holstein Die Besonderheit dieses Schnitzels liegt nicht in der Verwendung von Kalbfleisch, sondern in der Kombination einer Vorspeise mit einem Hauptgang. Baron Friedrich von Holstein, ein Regierungsbeamter in der Ära Bismarcks, speiste in vielen Restaurants und bevorzugte mehrere […]

Weiterlesen
1 2 3 118