Berliner Gulasch

Berliner Gulasch

Angesehen: 1.233 Berliner Gulasch Zutaten 250 g Rindfleisch, 250 g Schweinefleisch, 250 g Kasselerfleisch, 5 große Zwiebeln, 50 g Schmalz, 1 Eßlöffel Mehl, Salz und Pfeffer, 1/2 Teelöffel Kümmel. Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte […]

Weiterlesen
Berliner Bouletten

Berliner Bouletten

Angesehen: 577 Berliner Bouletten Zutaten 250 g Rindfleisch, 250 g Schweinefleisch, 50 g Margarine, 1 Schrippe, Milch, Salz und Pfeffer, 1 Prise Muskat, 1 große Zwiebel. Zubereitung Schrippe in Milch einweichen, ausdrücken, mit dem durchgedrehten Fleisch und den Gewürzen vermengen, […]

Weiterlesen
DDR REZEPTE

Nudeltopf mit Rindfleisch

Angesehen: 84 Nudeltopf mit Rindfleisch 500 g Suppenfleisch, Salz, 2 Bund Suppengrün, 150 g Bandnudeln, Petersilie. Das Fleisch in 2 Liter kochendem Salzwasser auf kleiner Flamme fast gar kochen. Dann das geputzte, kleingeschnittene Suppengrün sowie die in Stücke gebrochenen Nudeln […]

Weiterlesen
DDR REZEPTE

Wiener Gulaschsuppe

Angesehen: 97 Wiener Gulaschsuppe 200 g Zwiebeln, 2 Eßl. Schmalz, 350 g Rindfleisch, 1 Teel. Rosenpaprika, 1 Knoblauchzehe, 1/2 Teel. gehackter Kümmel, Majoran, Salz, 400 g Kartoffeln, 1 Eßl. Mehl. Die kleingeschnittenen Zwiebeln im heißen Schmalz gelblich anrösten. 1/2 Liter […]

Weiterlesen
DDR REZEPTE

Bunte Reisschüssel

Angesehen: 27 Bunte Reisschüssel 250 g Reis, 2 Eßl. Öl, 2 Eßl. Margarine, 3/4 l Fleisch-oder Würfelbrühe, 1 rote Paprikafrucht, 2 bis 3 schnittfeste Tomaten, 300 bis 500 g gekochte Rindfleischreste, 1 Zwiebel, 125 g Erbsen, Essiggemüse oder Essigfrüchte. Den […]

Weiterlesen
DDR REZEPTE

Fleischpüree

Angesehen: 8 Fleischpüree 300 g von den Sehnen befreites gebratenes Kalbfleisch wird mit 150 g geräuchertem Speck durch den Fleischwolf gedreht. Die Fleischmasse wird dann mit 150 g Bechamelsoße oder ebenso viel in Milch eingeweichten und passierten Brötchen, einem ganzen […]

Weiterlesen
DDR REZEPTE

Gefüllter Weißbraten

Angesehen: 8 Gefüllter Weißbraten Der Weißbraten wird gelinde geklopft und der Länge nach aufgeschlitzt. 100 g feines Rindfleisch wird mit 50 g geräuchertem Speck gemahlen und mit etwas geriebener Zwiebel und grüner Petersilie vermischt. Der augeschlitzte Weißbraten wird mit dieser […]

Weiterlesen
DDR REZEPTE

Sauerbraten

Angesehen: 73 Sauerbraten Ein dünnes, länglich es Stück Rindfleisch, am besten Lendenstück, wird in eine Beize gelegt, die zur Hälfte aus Wasser und zur Hälfte aus Essig, ferner aus zerdrückten Wacholderbeeren, Zwiebelscheiben, Zitronenschale, Salz, Pfeffer, 1-2 Lorbeerblättern, Möhren und Petersilienwurzeln […]

Weiterlesen
DDR REZEPTE

Polnischer Braten (Rindfleisch)

Angesehen: 11 Polnischer Braten (Rindfleisch) Aus einem Rindslendenstück oder Hüftstück werden fingerdicke Stücke geschnitten, diese auf die Hälfte ihrer ursprünglichen Dicke geklopft, eingesalzen und unter Zugabe von Zwiebeln, Pfeffer, Möhren und Petersilienwurzel in einer mit Butter ausgeschmierten Pfanne zugedeckt, weichgedünstet. […]

Weiterlesen
DDR REZEPTE

Rumpsteak

Angesehen: 10 Rumpsteak Das Rumpsteak wird aus Rindfleisch, und zwar aus einem Lendenstück, aus dem die Knochen entfernt wurden, hergestellt. Es soll 4-5 Tage lang auf Eis oder an kalter Stelle liegen, damit es weich wird. Das gewaschene Fleisch wird […]

Weiterlesen
DDR REZEPTE

Ritschet

Angesehen: 14 Ritschet Man vermengt 1/4 kg Bohnen und 1/4 kg großkörnige Graupen. Unterdessen läßt man in viel Gänsefett eine feingewiegte Zwiebel und etwas Knoblauch anrösten, salzt und pfeffert es. Dazu gibt man nun das Gänsefleisch (Schenkel, Rücken, Brust), geräuchertes […]

Weiterlesen
DDR REZEPTE

Geschichtetes Kraut

Angesehen: 80 Geschichtetes Kraut Ein kg Sauerkraut wird in einer Kasserolle gekocht, oder in heißem Fett mit etwas Zucker weichgedämpft. 200 g Reis dämpft man in Fleischbrühe und vermischt ihn mit feingewiegtem gebratenen Schweinefleisch. 3-4 Eier werden hartgekocht, geschält und […]

Weiterlesen
1 2 3 7