Anzeige

Porree-Auflauf

Porree-Auflauf

1 kg Porree,
Salz,
250 g Gehacktes halb und halb,
1 Ei,
1 Brötchen,
1 Zwiebel,
Pfeffer,
Margarine,
1 Messerspitze Rosenpaprika,
1 Flasche Joghurt,
1 Teel. Stärkemehl,
2 Eßl. geriebener Käse,
2 Eßl. geriebene Semmel,
Butterflöckchen.

Den geputzten Porree in 5 cm lange Stücke schneiden.
10 Minuten in Salzwasser garen und abtropfen lassen.
Das Gehackte mit Ei, dem eingeweichten und wieder ausgedrückten Brötchen, geriebener Zwiebel, Pfeffer und Salz zu einem Teig verkneten.
Die Hälfte des Porrees in eine gefettete Auflaufform geben.
Gehacktes und restlichen Porree darauf verteilen.
Paprika, Joghurt, Stärkemehl und Käse verrühren und über den Auflauf gießen.
Mit Semmelbröseln bestreuen, mit Butterflöckchen besetzen und im vorgeheizten Ofen etwa 40 Minuten backen.

Quelle: Eintöpfe, Aufläufe, Überbackenes, Verlag für die Frau Leipzig DDR 1982

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.