Gesalzenes und geräuchertes Fettgewebe vom Schwein.

Wird zum Spicken und Bardieren genommen, auch in ausgelassenem Zustand zum Anbraten von Fleisch, Krautwickeln usw. Paprikaspeck ist oberflächlich mit Paprika eingerieben.

Bauchspeck ist durchwachsen, während Rückenspeck besonders fett ist.

Print Friendly, PDF & Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen