Anzeige
ddr-rezepte

Kalbsnestchen

367 Kalbsnestchen Zutaten 4 große dünne Kalbsschnitzel, Salz, Pfeffer, 4 Scheiben Kochschinken, 4 hartgekochte Eier, 2 EßI. Mehl, 60 g Margarine, 1/8 I saure Sahne, 1 Teel. Stärkemehl, Selleriesalz. Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Linsen mit Bratwurst

489 Linsen mit Bratwurst Zutaten 1 kg Fleischknochen, 2 Bund Suppengrün, 1 große Zwiebel, 7 Pfefferkörner, 2 Gewürznelken, 1 Lorbeerblatt, Salz, 500 g Linsen, 1 mittelgroßer Sellerie, 2 Mohrrüben, Essig, Zucker, 4 Bratwürste, 30 g Mehl, Bratfett. Lob, Kritik, Fragen […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Erbsen mit Gemüse

389 Erbsen mit Gemüse Zutaten 500 g Erbsen, 400 g Mohrrüben, 100 g Sellerie, 50 g Margarine, 3/4 l Würfel- oder Knochenbrühe, Salz, Pfeffer, Petersilie. Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Erbsen mit Speck

386 Erbsen mit Speck Zutaten 100 g gelbe Erbsen, 200 g Magerspeck, 1 Zwiebel, 3-4 Mohrrüben, 1/2 Sellerieknolle, Salz, Pfeffer, Majoran. Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Salzpilze

402 Salzpilze Zutaten 1 kg Pilze (Reizker, Champignons, Steinpilze; andere müssen vorher gekocht werden), ca.75 g Salz, 2 Lorbeerblätter u.a. Gewürze wie Estragon, Basilikum, Sellerie und Pfeffer. Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Gemüsereis

472 Gemüsereis Zutaten 250 g Reis, 1/2 l Würfelbrühe, 150 g Mohrrüben, 100 g Porree, 100 g Weißkohl, 50 g Sellerie, 300 g Schnitzelfleisch, 60 g Schmalz, 100 g frische Erbsen, Salz, Pfeffer, Curry. Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Rostbraten Esterházy

715 Rostbraten Esterházy Nikolaus Fürst von Esterházy (1765 bis 1833) bereitete für den Abgesandten Napoleons, der 1809 den Esterházys die ungarische Königskrone anbot, eigenhändig einen so vortrefflichen Braten, daß der verwöhnte Franzose davon hell begeistert war. Man entsprach dessen Bitte, […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Bologneser Lasagne

504 Bologneser Lasagne Zutaten Für die Fleischsoße: 60 g Magerspeck, 4 Zwiebeln, 1 Mohrrübe, 1 Stengel Selleriekraut (oder 1 Teel. Selleriesalz), 250 g durchgedrehtes Rindfleisch, 750 g Tomaten, 2 Eßl. Tomatenmark, 1 Teel. Thymian, 2 Gewürznelken, 1/4 l Würfelbrühe, 1/2 […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Casanova-Salat

769 Casanova-Salat Der italienische Abenteurer und Schriftsteller Giovanni Giacomo Casanova (1725 bis 1798), der sich selbst zum Chevalier de Seingalt ernannt hatte, geistert durch die Weltliteratur als galanter Liebhabe aber auch als ausgesprochener Feinschmecker, was die kulinarischen Genüsse betrifft. Im […]

Weiterlesen
Sächsische Flecke, Restaurant Wanderstübel in Hinterhermsdorf

Kuttelflecke

1.343 Kuttelflecke Eine Delikatesse in Sachsen, eine Nationalsuppe in der CSSR und in Polen, beliebt in Süddeutschland und Österreich. Das Gericht hat seinen Ursprung in Notzeiten, in denen der sonst nicht so bevorzugte Rinderpansen, auch Kaldaunen oder Kutteln genannt, für […]

Weiterlesen
Pichelsteiner Topf

Pichelsteiner

1.754 Pichelsteiner Eigentlich könnte es auch Büchelsteiner heißen, denn dieses gehaltvolle Eintopfgericht wurde zum ersten Mal von der Wirtin Auguste Winkel am 17. Juni 1823 am Fuße des Berges Büchelstein im Bayrischen Wald für das Gefolge des Grafensteiner Herrschers zubereitet. […]

Weiterlesen
Eisbein mit Erbspüree, Sauerkraut und Kartoffeln im Haxenhaus, Berlin Tegel.

Berliner Eisbein

2.253 Berliner Eisbein Interessant ist die Namensgebung! Ein jeder weiß, daß es sich um einen bestimmten Teil des Schweinebeins handelt. Doch warum gerade Eisbein? Aus dem herausgelösten Knochen bekamen die Kinder Kufen zum Eislaufen geschnitzt, als Schlittschuhe aus Metall noch […]

Weiterlesen
Einfache Rumfordsuppe aus Graupen und gelben Erbsen

Rumfordsuppe

1.498 Rumfordsuppe “ . . . ihrer Entstehung und Beschaffenheit zufolge ein gelehrter, nach chemischen Erfahrungen zusammengesetzter Brei . . .“‚ so charakterisierte Rumohr in seiner Schrift „ Geist der Kochkunst“ die 1795 entstandene Rumfordsuppe. Dieser wohlschmeckende Eintopf aus Erbsen, […]

Weiterlesen
1 2 3 23