Anzeige
ddr-rezepte

Gefüllte Seezunge

108 Gefüllte Seezunge Zutaten 4 Seezungen (auch andere Plattfische möglich), 250 g Champignons, 150 g Mandeln, 1 Zwiebel, 4 Schalotten, 3 Glas Weißwein, 1 Tasse süße Sahne, 1 Eigelb, 100 g Margarine, 4 EßI. geriebene Semmel, Kerbel, Pfeffer, Salz. Lob, […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Krebssuppe

75 Krebssuppe Zutaten 200 g Krebsfleisch (aus der Büchse), 100 g Champignons, 1 I Brühe, 2 Tassen süße Sahne, 1 Eiweiß, 1 Zwiebel, 20 g Butter, 1 EßI. Mehl, 2 EßI. Sherry, 1 Eßl. Zitronensaft, Pfeffer, Ingwer, Salz. Lob, Kritik, Fragen […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Krebssuppe

191 Krebssuppe Man reibt die Krebse in mehrmals gewechseltem Wasser mit einer Bürste gut ab, reinigt sie von Darm und Galle und kocht sie 8 Minuten in Salzwasser. Im Wasser werden etwas Kümmel, Petersilie und einige Pfefferkörner in ein Säckchen […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Pilzfladen

174 Pilzfladen Zutaten 100 g Mischpilze (Champignons, Perlpilze, Austernseitlinge, Stockschwämmchen, Täublinge, Milchlinge), 2 Eier, 1 Strauß Petersilie, 60 g Mehl, 10 g Fett, Pfeffer, Salz. Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Gebratene Pilze naturell

250 Gebratene Pilze naturell Zutaten 4 Parasolpilzhüte (große Champignons, Edelreizker, Riesenbovist- oder Steinpilzscheiben, Brätlinge), Salz, Pfeffer, 50 g Butter oder Margarine Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch […]

Weiterlesen
ddr-rezepte

Pilzsuppe

526 Pilzsuppe 200 g Pilze, 40 g Margarine, 30 g Mehl, 1 l Wasser oder Fleischbrühe, 1/4 l Sahne, Salz, Paprika, Petersilie. Die geputzten, gewaschenen Pilze fein wiegen oder durch den Fleischwolf drehen. Die Margarine erhitzen und die Pilze darin […]

Weiterlesen

Parmentier-Suppe

1.530 Parmentier-Suppe Potage Parmentier ist eine berühmte französische Kartoffelsuppe. Ihr Schöpfer war kein Koch, sondern der Militärapotheker und spätere Generalinspekteur des Medizinalwesens in Frankreich, Antoine Augustin Parmentier (1737 bis 1813). In Preußen, wo er längere Zeit in Gefangenschaft war, lernte […]

Weiterlesen
Sächsische Flecke, Restaurant Wanderstübel in Hinterhermsdorf

Kuttelflecke

1.551 Kuttelflecke Eine Delikatesse in Sachsen, eine Nationalsuppe in der CSSR und in Polen, beliebt in Süddeutschland und Österreich. Das Gericht hat seinen Ursprung in Notzeiten, in denen der sonst nicht so bevorzugte Rinderpansen, auch Kaldaunen oder Kutteln genannt, für […]

Weiterlesen
Pichelsteiner Topf

Pichelsteiner

1.944 Pichelsteiner Eigentlich könnte es auch Büchelsteiner heißen, denn dieses gehaltvolle Eintopfgericht wurde zum ersten Mal von der Wirtin Auguste Winkel am 17. Juni 1823 am Fuße des Berges Büchelstein im Bayrischen Wald für das Gefolge des Grafensteiner Herrschers zubereitet. […]

Weiterlesen
1 2 3 40