Sellerie

Wurzelgemüse.

Vor dem Schälen gründlich bürsten. Schalen und nicht so zarte Teile trocknen und in dicht schließendem Glasgefäß als Suppenwürze aufbewahren.

Für Salate den geschälten Sellerie in Scheiben schneiden und in leicht gesalzenem Wasser dünsten. Die Dünstflüssigkeit für die Marinade mit verwenden, weil sie wertvolle Bestandteile enthält.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.