Rügener Piratenspieß

Anzeige

Rügener Piratenspieß

Ein Rezept aus der Gaststätte »Rügenklause« in Saßnitz aus dem Jahr 1984.

Beschreibung der Gaststätte aus dem Jahr 1984

Die »Rügenklause« ist das Stadtrestaurant des MITROPA-Rügen-Hotels in Saßnitz. Die gemütlichen Sitznischen schaffen eine anheimelnde Atmosphäre. Die holzgetäfelten Wände schmücken historische Fotos und Stiche von den Badeorten sowie landschaftlichen Schönheiten auf Rügen sowie aus dem Zeitalter der Segelschiffahrt. Schiffsmodelle von »Windjammern« vervollständigen das Bild. Im benachbarten Hotelrestaurant hängt an der Stirnseite das Gemälde einer südschwedischen Landschaft – ein Geschenk der Stadt Trelleborg zur Eröffnung im Jahre 1969. Wandreliefs aus der Geschichte des Verkehrswesens mit Abbildungen historischer Schiffe, Flugzeuge, Lokomotiven und Kraftomnibusse geben dem Raum ein interessantes Gepräge. Auf den Speisekarten beider Restaurants stehen zahlreiche Gerichte aus einheimischen Produkten, darunter auch Fische aus den Binnengewässern der Insel Rügen. Von Zeit zu Zeit laden die Gastronomen zu speziellen Mecklenburger Abenden mit regionaltypischen Speisen ein.

Rügener Piratenspieß

Zutaten

  • 200 g Rinderfilet
  • 200 g Roastbeef
  • 200 g Schnitzelfleisch
  • 120 g magerer Speck
  • 4 Würstchen
  • 100 g Tafelöl
  • 200 g Zwiebeln
  • 200 g Tomaten
  • 120 g grüne Gurken
  • 20 g Butter
  • Salz
  • Pfeffer
Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite!

Zubereitung

Fleisch in 50 Gramm schwere Scheiben schneiden, kräftig würzen und in der Pfanne in heißem Fett saftig braten.

Zwiebelringe, Tomaten- und Gurkenscheiben leicht mit Butter bestreichen und im Grill garen.

Zusammen mit dem Fleisch abwechselnd auf einen großen Spieß ziehen.

Rauchspeckscheiben und Würstchen einschneiden und in heißem Öl braten, dann auf und neben dem Spieß anrichten.

Dazu gibt es in Butter gedünstetes Gemüse (Möhren, grüne Erbsen, Rosenkohl, Kohlrabi), Zwiebelbratkartoffeln und frisches Kümmelbrot.

Aus Gastronomische Entdeckungen in der DDR – Verlag Die Wirtschaft Berlin, 1984

Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Kaninchen in ButtermilchsoßeKaninchen in Buttermilchsoße Kaninchen in Buttermilchsoße Ein Rezept aus der Gaststätte »Erzgebirgsstube« in Karl-Marx-Stadt aus dem Jahr 1984. Beschreibung der Gaststätte aus dem Jahr 1984 Passiert der Reisende […]
  • Überbackene Bördeländer GemüseschüsselÜberbackene Bördeländer Gemüseschüssel Überbackene Bördeländer Gemüseschüssel Zutaten 4 junge Kohlrabi 4 Tomaten 1 grüne Gurke 250 g junge Erbsen 2 Zwiebeln 200 g Schnittkäse 750 g Schweinerippchen 2 […]
  • EisbeinsülzeEisbeinsülze Eisbeinsülze Ein Rezept aus dem Gasthof »Goldener Baum« in Görlitz. Beschreibung der Gaststätte aus dem Jahr 1984 Der Gasthof »Goldener Baum« in Görlitz ist mit seiner hohen Halle ein […]
  • Gefüllte Kalbsbrust nach Dresdner Ratskeller-ArtGefüllte Kalbsbrust nach Dresdner Ratskeller-Art Gefüllte Kalbsbrust nach Dresdner Ratskeller-Art Zutaten für 4-5 Personen: 1500 g Kalbsbrust 2 Möhren 2 Zwiebeln 100 g Sellerie 75 g Butter oder Margarine 1/4 l Brühe 1 Eßlöffel […]
  • Gefüllte RindsrouladeGefüllte Rindsroulade Gefüllte Rindsroulade Ein Rezept aus dem Kulturhaus in Beerheide. Beschreibung der Gaststätte aus dem Jahr 1984 Eine kleine Ausstellung im »Kulturhaus« Beerheide, einem Vorort von […]
  • SchwärtelbratenSchwärtelbraten Schwärtelbraten Ein Rezept aus der Gaststätte »Alt-Schweriner Schankstuben« in Schwerin aus dem Jahr 1984 Beschreibung der Gaststätte aus dem Jahr 1984 Als die Schweriner Altstadt […]
  • Suppenfleisch mit GemüseSuppenfleisch mit Gemüse Suppenfleisch mit Gemüse Zutaten: 700 g Rinderkochfleisch, 1 Bund Suppengemüse, Salz, 1 kg Kartoffeln, 200 g Sellerie, 200 g Möhren, 100 g Kohlrabi, 100 g grüne Bohnen, 1/2 Glas […]
  • Kotelett »Handwerkergilde«Kotelett »Handwerkergilde« Kotelett »Handwerkergilde« Ein Rezept aus der Gaststätte »Gildehaus« in Erfurt Zutaten 4 Koteletts, 4 Wiener Würstchen, Salz und Pfeffer, 1 kg Sauerkraut, 100 g fetter Speck, 1 […]
  • Thüringer KartoffelsuppeThüringer Kartoffelsuppe Thüringer Kartoffelsuppe Zutaten für 4-5 Personen 500 g Kartoffeln 250 g Suppengrün (Lauch, Möhren, Sellerie) 75 g Bauchspeck 20 g Butter 1 l Rindfleischbrühe Salz und […]
  • Rinderschnitzel HofwieseRinderschnitzel Hofwiese Rinderschnitzel Hofwiese 4 Scheiben Rouladenfleisch 80 Gramm Speck 30 Gramm Schmalz 40 Gramm Mehl 4 Zwiebeln 8 groß. Frische Möhren 1 Ltr. […]
  • Schinkenbraten mit KrusteSchinkenbraten mit Kruste Schinkenbraten mit Kruste Ein Rezept aus der Ausflugsgaststätte »Zenner« in Berlin-Treptow. Beschreibung der Gaststätte aus dem Jahr 1984 »Zenner« ist eine beliebte Ausflugsgaststätte […]
  • Bremer LabskausBremer Labskaus Bremer Labskaus Zutaten 80 g Schweinefett, 2 bis 3 Zwiebeln, 1 Lorbeerblatt, 500 g Kraftfleisch, 150 g Salzheringsfilets, 750 g Kartoffelmus, Pfeffer, Salz, Muskat, 4 […]
5/5 (1 Review)

Zuletzt aktualisiert:

Anzeige

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei