Restesoljanka

ZUTATENLISTE für 4 Portionen Grillreste-Soljanka:

Grillreste, welche vorrätig (Fleisch, Wurst, Gemüse)
Reste von Gemüse-Salaten (Tomaten, Gurken, Möhren, Salat, Radieschen, Zwiebeln, Frischkäse…)
Sonja, zum Braten
Eingelegte Gurken, Paprika (oder Letscho – je nach Verfügung)
Tomatenketschup
Lorbeerblatt
Pimentkörner
Zitronenscheibe
saure Sahne
Salz&Pfeffer

ZUBEREITUNG:

Alle Fleisch- und Wurstreste klein würfeln, salzen&pfeffern. In einer Pfanne scharf anbraten.

Klein gewürfeltes Gemüse, Gurken, Paprika und/oder Letscho zugeben. Mit Sauce von Gemüsesalatresten, Gurken und/oder Paprikawasser, gut bedeckt, auffüllen.

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

Abschmecken mit Lorbeerblatt, Piment, Ketschup, Salz&Pfeffer.

Alles in der Pfanne kurz aufkochen. Fertig.

4.8/5 (4 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen