« Back to Glossary Index

Alkoholgehalt etwa 10 Vol.-%.

Rotwein nicht kühlen.

Die Trinktemperatur sollte etwa 18 Grad C (Zimmerwärme) betragen.

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

Während des Lagerns kann sich Bodensatz bilden. Es handelt sich dabei um ausgeschiedene Gerbstoffe, die ein Zeichen für gute Weinqualität sind.

Leichter Rotwein paßt zu Fisch- und leichten Fleischspeisen, schwerer Rotwein zu Rinderbraten, Wild oder Geflügel.

5/5 - (1 Bewertungen)