Pikante Quarkvariationen

Diese Zutaten brauchen wir…

Dazu…

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!
  • 1 Teel. gehackter Kümmel, 1 Eßl. gehackte Petersilie, 1 geriebene Zwiebel
  • 1/2 gestrichenen Teel. Curry, 1 Banane in Scheiben
  • 2 kleingeschnittene Tomaten, 1 Stück gewürfelte Salatgurke, 1/2 T eel. Selleriesalz
  • 2 Eßl. gehackter Schnittlauch, 1 Röhrchen Kapern
  • 1 Eßl. geriebener Meerrettich, 4 gewürfelte Schinkenscheiben, gehackte Petersilie
  • 1 gestrichener Teel. Paprika, 1/2 Glas saure Zwiebeln
  • Gehackte Kräuter: Dill, Kresse, Schnittlauch, Petersilie, Boretsch, Zitronenmelisse
Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Pikante Quarkvariationen

Und so wird es gemacht…

Den Sahnequark mit Milch, Salz und Pfeffer verrühren und daraus mit den obengenannten Zutaten nach Wahl eine pikante Quarkcreme bereiten. Hierbei sind der Phantasie keine Grenzen gesetzt.- Statt Sahnequark läßt sich selbstverständlich auch Magerquark verwenden oder diesem etwas Sahne oder Öl zufügen.

[Nach: Kochen – 30 Jahre Kochen » Verlag für die Frau, Leipzig]

5/5 (4 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.