Klöße aus gekochten Kartoffeln (Kartoffelklöße)

Diese Kartoffelklöße können als Beilage zu vielen DDR-Gerichten serviert werden. Sie sind eine herzhafte und traditionelle Art, Kartoffeln zu genießen.

Hier ist ein einfaches Rezept für Klöße aus gekochten Kartoffeln:

Klöße aus gekochten Kartoffeln (Kartoffelklöße)
Foto: Pixabay – Thx!

Zutaten für die Klöße aus gekochten Kartoffeln

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar & auch eine Bewertung am Ende dieser Seite.

Zubereitung der Klöße aus gekochten Kartoffeln

  1. Die gekochten Kartoffeln reiben, mit Mehl, 50 g Stärkemehl, Eiern, Salz und 1 Prise Muskat zu einem Teig verarbeiten.
  2. In 12 Stücke teilen, breit drücken und die in der Margarine gerösteten Weißbrotwürfel in die Mitte geben.
  3. Die Klöße ohne Risse formen und in dem restlichen Stärkemehl wälzen.
  4. In siedendem Salzwasser 5 Minuten leise kochen und dann noch 15 bis 20 Minuten ziehen lassen.
  5. Frisch gekochte Kartoffeln nicht reiben, sondern durchpressen. Die Klöße werden dann lockerer.

Was ißt man zu den Klößen aus gekochten Kartoffeln

Hier sind einige Beilagen, die gut zu Klößen aus gekochten Kartoffeln passen:

  1. Bratensoße: Eine reichhaltige Bratensoße ist eine klassische Beilage zu Kartoffelklößen und verleiht ihnen zusätzlichen Geschmack und Feuchtigkeit.
  2. Schweinebraten: Kartoffelklöße passen hervorragend zu einem saftigen Schweinebraten. Die Kombination aus zarten Klößen und würzigem Fleisch ist ein Klassiker.
  3. Gulasch: Ein deftiges Gulasch mit zarten Kartoffelklößen ist ein herzhaftes und befriedigendes Gericht, das perfekt für kalte Tage ist.
  4. Rouladen: Kartoffelklöße sind eine beliebte Beilage zu Rouladen. Die Kombination aus zartem Fleisch und Kartoffelklößen ist einfach köstlich.
  5. Pilzsoße: Eine cremige Pilzsoße ist eine leckere vegetarische Option, die gut zu Kartoffelklößen passt und eine wunderbare Ergänzung zu jedem Gericht darstellt.
  6. Gemüse: Gedünstetes oder gebratenes Gemüse wie grüne Bohnen, Karotten oder Erbsen bieten eine gesunde und farbenfrohe Ergänzung zu den Kartoffelklößen.
  7. Krautsalat: Ein knackiger Krautsalat mit einem einfachen Essig-Öl-Dressing bietet einen erfrischenden Kontrast zu den herzhaften Kartoffelklößen.
  8. Rotkohl: Ein würziger Rotkohl passt gut zu Kartoffelklößen und verleiht dem Gericht eine festliche Note, die perfekt zu Feiertagen wie Weihnachten oder Thanksgiving passt.

Wähle die Beilage, die deinem Geschmack am besten entspricht, oder kombiniere mehrere Beilagen für eine abwechslungsreiche Mahlzeit!

Bild für dein Pinterest-Board

Abonniere jetzt unseren Newsletter!
Kein Spam, kein Bullshit, keine Weitergabe deiner Mailadresse an Dritte!

Klöße aus gekochten Kartoffeln (Kartoffelklöße)

Nach: Wir kochen gut, Verlag für die Frau

Rezept-Bewertung

4.3/5 (285 Reviews)

Ein Kommentar

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert