Anzeige

Leipziger Blumenkohlsuppe

Leipziger Blumenkohlsuppe

Leipziger Blumenkohlsuppe

Zutaten

1 kg Blumenkohl
40 g Margarine
60 g Weizenmehl
1 Ei
1 Prise Zucker
Salz
Muskat

Zubereitung

Den Blumenkohl säubern, die Röschen einschliesslich Strunk zerkleinern und in leichtem Salzwasser nicht zu gar kochen. Margarine im Tiegel auslassen, mit dem Mehl eine helle Schwitze bereiten und mit Blumenkohlwasser auffüllen, aufwallen lassen, vom Feuer nehmen, das Ei unterquirlen. Den Blumenkohl in die Suppe geben, etwas ziehen lassen und vor dem Servieren mit einer Prise Zucker, etwas Salz und einem Hauch Muskat abschmecken.

Quelle: Kochen im Freien
Verlag für die Frau Leipzig/Berlin DDR

Weitere interessante Rezepte:

Leipziger Blumenkohlsuppe
Bitte bewerten! 4.8 (96%) 5 Vote[s]
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.