Gefülltes Kaßlersteak

Diese Zutaten brauchen wir…

  • 0,500 kg Kaßler-Kotelettfleisch = 4 Stück
  • 0,040 kg Kräuterbutter
  • 0,200 kg Waldpilze oder Zuchtchampignons, gedünstet
  • 1/4 Bund Petersilie, gewogen
  • Öl
  • Pfeffer
  • (Salz entfällt)
Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Gefülltes Kaßlersteak

Und so wird es gemacht…

in eine dicke Scheibe Kaßlerfleisch von 125 Gramm schneidet man vorsichtig eine tiefe Tasche, drückt die Teile etwas breit und füllt gehackte, gedünstete, mit Petersilie vermischte Waldpilze und Kräuterbutter in das Kaßlersteak.

Mit 2 Rouladennadeln wird das Steak zugespießt, gepfeffert, geölt und mit kleinem Fuß auf der oberen Einschubleiste 4 Minuten gegrillt, gewendet und nach weiteren 5 Minuten ist das gefüllte Kaßlersteak fertig.

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

Zu diesem Gericht passen gebackene Kartoffeln oder Toast und Salate der Saison.

Quelle: Bedienungsanleitung AKA Electric Grill 80 aus dem Jahr 1973

5/5 (1 Review)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.