Gebratene Pilze naturell

Anzeige

Gebratene Pilze naturell

Zutaten

4 Parasolpilzhüte (große Champignons, Edelreizker, Riesenbovist- oder Steinpilzscheiben, Brätlinge), Salz, Pfeffer, 50 g Butter oder Margarine

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Nur trockene, saubere Pilze verwenden und diese putzen, ohne sie zu waschen.

Dann die Hüte mit Salz und eventuell auch mit Pfeffer bestreuen und von beiden Seiten in heißer Margarine braten, bis sie gar sind.

Auf diese Art zubereitet, kommt das eigene Aroma dieser Pilze am besten zur Geltung.

Auch andere feste Pilze mit wenig Wasser (wie Pfifferlinge, Morcheln, Täublinge, Stäublinge usw.) kann man auf ähnliche Weise braten, sollte sie jedoch vorher zerkleinern.

Je nach Geschmack kann die Zubereitung variiert werden, indem man mit angebratenem durchwachsenem Speck und Zwiebeln ergänzt, mit Kümmel, Muskat, Paprika, Majoran, Thymian usw. würzt und mit frischen Gartenkräutern wie Petersilie, Dill, Schnittlauch, Kresse oder Borretsch und auch mit Wildkräutern wie Löwenzahn, Sauerampfer, Schafgarbe usw. abrundet.

Hat man nur wenige Pilze gefunden, würzen sie so vorbereitet ein Rührei oder auch eine Suppe ganz vorzüglich.

[Quelle: Kochbuch für Pilzsammler » Verlag für die Frau, Leipzig, 1989]

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Gebratene Pilze mit Speck und ZwiebelGebratene Pilze mit Speck und Zwiebel Gebratene Pilze mit Speck und Zwiebel 400 g Pilze von kräftigem Geschmack, 80 g durchwachsener Speck, 2 Zwiebeln, Salz, Pfeffer, nach Belieben weitere Gewürze. Den gewürfelten […]
  • PilzpizzaPilzpizza Pilzpizza Zutaten 400 g Steinpilze (Mischpilze, Maronen, Champignons u.a., nur keine schleimigen Arten), 150 g Schinkenspeck, 1 große Zwiebel, 20 g Butter, Thymian, Rosmarin, Oregano […]
  • Pilzbrühe (Pilzwürze)Pilzbrühe (Pilzwürze) Pilzbrühe (Pilzwürze) Zutaten 300 bis 500 g Pilzabfälle oder zähe Pilze, 1 Zwiebel, Suppengrün, Pfeffer, Salz. Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse […]
  • Pilze in OlivenölPilze in Olivenöl Pilze in Olivenöl Zutaten 300 g Champignons (auch Steinpilze oder Edelreizker), 1 kleine Zitrone, 3 EßI. Olivenöl, 1 Strauß Petersilie, 2 Knoblauchzehen, Thymian, schwarzer […]
  • Gefüllte Pfannkuchen auf holländische ArtGefüllte Pfannkuchen auf holländische Art Gefüllte Pfannkuchen auf holländische Art Zutaten Für den Teig: 150 g Mehl, 3 Eier, 1/2 l Milch, Salz. Für die Füllung: 400 g Hackfleisch vom Rind, 200 g Mischpilze (evtl. auch […]
  • Streifenfleisch mit BohnenreisStreifenfleisch mit Bohnenreis Streifenfleisch mit Bohnenreis Zutaten 1 kg Schnitzelfleisch, 2 Zwiebeln, 1 Eßl. Öl, Pfeffer, Salz, Erwa-Speisewürze, Kümmel, Majoran, Thymian, 1 Beutel Kuko-Reis, 100 g Speck, 1 Glas […]
  • Parmentier-SuppeParmentier-Suppe Parmentier-Suppe Potage Parmentier ist eine berühmte französische Kartoffelsuppe. Ihr Schöpfer war kein Koch, sondern der Militärapotheker und spätere Generalinspekteur des […]
  • Pilzkartoffeln mit saurer SahnePilzkartoffeln mit saurer Sahne Pilzkartoffeln mit saurer Sahne Zutaten 400 g Kartoffeln, 400 g Mischpilze, 3 Zwiebeln, 100 g Margarine, 1 Tasse saure Sahne,1 EßI. Mehl, 1 Strauß Petersilie u.a. Kräuter, Pfeffer, […]
  • Palatschinken mit PilzenPalatschinken mit Pilzen Palatschinken mit Pilzen Zutaten 250 g geräucherter Schinken und Bratenreste, 125 g Champignons, 1 Zwiebel, 50 g Butter oder Margarine, Majoran, schwarzer Pfeffer, Salz. Für die […]
  • Filet mit der grünen MützeFilet mit der grünen Mütze Filet mit der grünen Mütze Zutaten 200 g durchwachsener Speck, 1 kg Rinderfilet, Pfeffer, Salz, Ö1, 2 Händevoll frische Kräuter (Dill, Kerbel, Estragon, Thymian, Brunnenkresse, […]
  • Italienischer BohnentopfItalienischer Bohnentopf Italienischer Bohnentopf Zutaten 400 g Schweinekamm 200 g Pilze (Pfifferlinge, Steinpilze, Champignons) 150 g Zwiebeln 20 g Mehl 60 g Öl 1 Tasse saure Sahne 1 Bund […]
  • WürzkäseWürzkäse Würzkäse Zutaten 1 Doppelrahmkäse, 1 Messerspitze Knoblauchpulver, 1/2 Teel. Thymian, je 1 Messerspitze Curry und Rosmarin. Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann […]
5/5 (2 Bewertungen)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen