Chili con Carne

Chili con Carne

Ein einfaches & geniales Rezept aus der ehemaligen DDR aus dem Jahr 1985

Diese Zutaten brauchen wir…

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Und so wird es gemacht…

Öl erhitzen, Hackfleisch anbraten. Die geschälten, gehackten Zwiebeln zum Fleisch geben. 5 Minuten später die gewaschene, von den Kernen befreite, klein geschnittene Paprikaschote, die Gewürze und die gehackten Knoblauchzehen zufügen. 1/4 I Wasser zugießen. Mit den laut Anweisung gegarten Tempobohnen vermischen, durchkochen. Abschmecken und mit Weißbrot servieren. Chili con Carne ist ein dickes, recht scharf gewürztes Eintopfgericht.

Bild für dein Pinterest-Board

Chili con Carne

Nach: Liebe geht durch den Magen, Verlag Neues Leben Berlin, 1985

Rezept-Bewertung

4.6/5 (9 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen