DDR REZEPTE

Joghurt-Speise

Angesehen: 52 Joghurt-Speise Geräte: 1 Schüssel, 1 Schneebesen, 4 Anrichte-Schüsselchen, 1 Löffel Zutaten: 2 Glas Joghurt, 1/4 Liter süßen Fruchtsaft, 6 Eßlöffel Maisflocken Joghurt und Fruchtsaft verrühren und mit dem Schneebesen gut verschlagen. In die Schüsselchen verteilen und Maisflocken drauf […]

Weiterlesen
DDR REZEPTE

Maisgebäck

Angesehen: 8 Maisgebäck 450 g Maismehl ist mit 70 g Zucker, einer Prise Salz, einem Löffel Fett, 2 ganzen Eiern, 1/2 Päckchen Backpulver, ein wenig Vanille und soviel Wasser, wie es die Masse aufnimmt, zu vermischen. Der Teig ist in […]

Weiterlesen
DDR REZEPTE

Maisauflauf

Angesehen: 9 Maisauflauf 3/4 l heiße Milch wird mit 70 g Butter vermischt. Unter ständigem Rühren kocht man darin 150 g Maismehl. Sechs Eidotter werden schaumig geschlagen, mit 150 g Zucker vermischt und schließlich mit dem abgekühlten Teig, 3 Löffel […]

Weiterlesen
DDR REZEPTE

Kartoffel-Maiskuchen

Angesehen: 15 Kartoffel-Maiskuchen 1 l Salzwasser wird aufgekocht. Man streut allmählich 1/2 l Maismehl hinein. Das Gemisch wird unter ständigem Rühren über mittelmäßigem Feuer solange gekocht, bis der Kochlöffel in der Masse stehenbleibt. Nun werden 8 mittelmäßig große, gekochte, geschälte […]

Weiterlesen
DDR REZEPTE

Maiskuchen ohne Milch

Angesehen: 38 Maiskuchen ohne Milch Man brüht 1 kg Maismehl mit Wasser ab und verrührt es, bis es ganz gleichmäßig und einem Biskuitteig ähnlich wird. Nun wird es gesalzen und 1 Teelöffel doppelkohlensaures Natron dazugegeben. Wer es wünscht, kann auch […]

Weiterlesen
DDR REZEPTE

Maiskuchen

Angesehen: 23 Maiskuchen 1 kg Maismehl wird durchgesiebt (vorher kosten, ob es nicht bitter ist) und mit etwas Salz, 80 g Zucker, ferner 100 g Fett verrührt. Der Teig wird in einen Kochtopf gegeben und mit genügend lauwarmer Milch tüchtig […]

Weiterlesen
DDR REZEPTE

Maisbrei II

Angesehen: 8 Maisbrei II In einem Kochtopf oder Schneebecken wird 1 l Salzwasser aufgekocht und das Maismehl langsam, gleich einem dünnen Wasserstrahl, hineingegossen. Unter ständigem Umrühren mit dem Stiel eines Kochlöffels wird in 6-8 Minuten ein dichter Maisbrei gekocht. Nun […]

Weiterlesen
DDR REZEPTE

Fisch-Gemüsesuppe

Angesehen: 18 Fisch-Gemüsesuppe ZUTATEN (für 4 Personen) : 1 Liter Fisch-Bouillon, 2 Eßl. Tomatenmark, 30 g Rauchspeck, 2 Eßl. Speiseöl, 2 mittlere Zwiebeln, Wurzelwerk, 40 g Meisan, Salz, Pfeffer, Muskat, Zitronensaft oder Weinessig, eine Prise Zucker, etwas Curry oder Paprika, […]

Weiterlesen
DDR REZEPTE

Pilze in Förmchen

Angesehen: 6 Pilze in Förmchen 250 g Pilze, 40 g Butter, Salz, 2 Eßl. Semmelmehl, 1/8 l saure Sahne, 1 Eßl. Maisan, 1 Eßl. geriebener Käse. Die Hälfte der Butter zerlassen, fein geschnittene Pilze dazugeben und in der Pfanne erhitzen, […]

Weiterlesen
DDR REZEPTE

Gefüllte Champignons

Angesehen: 7 Gefüllte Champignons 8 halbgeöffnete Wiesenchampignons (mit hellrosa Lamellen) oder größere Zuchtchampignons, 1 Eßl. Zitronensaft, Salz, 40 g Butter, 20 g Semmelmehl; Füllen: 200 g gekochter Schinken oder zartes, helles Fleisch (Kalb oder Geflügel), fein geschnitten, auch beides gemischt […]

Weiterlesen
DDR REZEPTE

Erdbeer-Eierkuchen

Angesehen: 19 Erdbeer-Eierkuchen 5 Eier, 125 g Zucker, abgeriebene Zitronenschale, 90 g Mehl, 40 g Maisan, Konfitüre, Erdbeeren, Schlagsahne, Puderzucker. Eier, Zucker und Zitronenschale schaumig rühren. Danach Mehl und Maisan darunterschlagen. Ein Backblech mit Butterbrotpapier auslegen, den Teig zu mehreren […]

Weiterlesen
1 2 3 4