Anzeige

Feines Wurstomelett

Feines Wurstomelett

Feines Wurstomelett

8 Eier, 3 Paar Wiener Würstchen, 3 Brötchen, 2 Zwiebeln, 3 Eßl. Öl, 3 Eßl. Butter oder Margarine, Salz, Pfeffer, Muskat, Petersilie.

Die in Scheiben geschnittenen Zwiebeln in etwas heißem Öl goldgelb anschwitzen , die in dünne Scheibchen geschnittenen Wiener Würstchen dazugeben und den Ansatz leicht mit Pfeffer bestäuben.
Die Brötchen ebenfalls in dünne Scheiben schneiden und in dem restlichen Öl knusprig braten.
Den Wurstansatz mit den gerösteten Brötchenscheiben mischen und in 4 Portionen aufteilen.
Jede Portion gesondert in zerlassener Butter erhitzen, mit reichlich gehackter Petersilie bestreuen und mit einer Omelettmasse von 2 bis 3 Eiern, die mit Salz, Pfeffer und geriebener Muskatnuß gewürzt wurde, übergießen.
Die Masse stocken lassen, wie üblich zu einem Omelett zusammenschlagen, goldgelb backen, stürzen und warmstellen, bis alle Omeletts zubereitet sind.
Dazu warmer oder kalter Tomatenketchup und ein mild abgeschmeckter Salat von Sauerkraut, geraspelten Möhren und etwas Apfelmus.

[Quelle: Die besten Rezepte aus der Fernsehküche, © VEB Fachbuchverlag Leipzig, 1989]

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.