Rinderrouladen, pikant gefüllt

Anzeige

Rinderrouladen, pikant gefüllt

Rinderrouladen, pikant gefüllt
By: Oliver HallmannCC BY 2.0

Zutaten

4 Rinderrouladen je 150 g), 100 g Bauchspeck, 2 Zwiebeln, 1 Möhre, 2 Gewürzgurken, 1 Röhrchen Kapern, 2 Eßl. Tomatenmark, 2 Eßl. Öl, 2 Eßl. Margarine, 1/2 bis 3/4 l Brühe (auch von Brühpulver oder -paste), 1 Schoppen Rotwein (0,2 l), 1 Eßl. Mehl, Salz, Pfeffer, Knoblauch, Zitronenschale, Petersilie.

Zubereitung

Die gut geklopften Rinderrouladen mit Salz und Pfeffer würzen, Speck, Zwiebeln, Möhre, Gewürzgurken und Kapern fein hacken oder durch den Fleischwolf drehen, mit gehackter Petersilie, Knoblauchsalz, Pfeffer und etwas geriebener Zitronenschale abschmecken, die Füllmasse gleichmäßig dick auf die Rouladen auftragen, die dann möglichst straff zusammengerollt und (mit dem Ende der Rolle nach unten) in einen passenden Topf oder eine Pfanne mit heißem Öl gegeben werden.
Obenauf einige Margarineflöckchen geben und die Rouladen zunächst in der Röhre im eigenen Saft schmoren lassen.
Später das Tomatenmark, die Brühe, den Rotwein und noch ein paar Margarineflöckchen dazugeben.
Sind die Rouladen gar, die Soße mit etwas angerührtem Mehl binden und nach Geschmack noch mit Joghurt oder saurer Sahne verfeinern.
Dazu Kartoffelpüree und Gurken– oder Kopfsalat, auch Selleriesalat oder rote Bete.

[Quelle: Die besten Rezepte aus der Fernsehküche, © VEB Fachbuchverlag Leipzig, 1989]

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Rinderbraten in ScheibenRinderbraten in Scheiben Rinderbraten in Scheiben Ein DDR-Rezept aus dem Jahr 1987 Das brauchen wir... 4 bis 6 Scheiben Rouladenfleisch (zu je 175 g), 4 Eßl. Öl, 3 Eßl. Margarine, 2 Eßl. Mehl, 4 Zwiebeln, 1 […]
  • Schönbrunner RostbratenSchönbrunner Rostbraten Schönbrunner Rostbraten 4 Rostbratenstücke (Rinderoberschale, Rouladenfleisch, je 150 g), 4 Eßl. Öl, 3 Eßl. Margarine, 2 Eßl. Mehl, 4 Zwiebeln, 1 Röhrchen Kapern, 1 Zitrone, […]
  • Harzer WurzelfleischHarzer Wurzelfleisch Harzer Wurzelfleisch Zutaten 1000 g Rinderbrust 4 Zwiebeln 1 Stange Porree 3 Möhren 1/2 Knolle Sellerie 4 Eßl. geriebener Meerrettich 1 Bund Petersilie Salz […]
  • Thüringer TopfbratenThüringer Topfbraten Thüringer Topfbraten Zutaten 500 g Schweinekopf (möglichst Schnauze und Ohr) 250 g Schweinebauch 2 Schweineherzen 3 Schweinenieren 5 bis 6 mittelgroße Zwiebeln 3 Eßl. […]
  • Sächsisches Suppenfleisch mit RosinenSächsisches Suppenfleisch mit Rosinen Sächsisches Suppenfleisch mit Rosinen Zutaten für 4-5 Personen: 1000 g Rinderbrust Wurzelwerk (Möhre, Zwiebel, Sellerie) 4 Eßlöffel Öl 3 Zwiebeln 3 Eßlöffel Mehl 3 Eßlöffel […]
  • Mühlhausener RinderbratenMühlhausener Rinderbraten Mühlhausener Rinderbraten Zutaten 1000 g Schmorfleisch, 75 g Speck, 4 Eßl. Öl, 4 Zwiebeln, 1/4 Knolle Sellerie, 1 Möhre, 1 Salatgurke, 3 Eßl. Tomatenmark, 1/4 l Brühe (auch von […]
  • Herzragout auf Thüringer ArtHerzragout auf Thüringer Art Herzragout auf Thüringer Art Zutaten 750 g Kalbs- oder Rinderherz 3 Möhren 4 Zwiebeln 4 Eßl. Margarine 2 Eßl. Mehl 0,2 I Weißwein 1/8 l Sahne 1 Eigelb 1 Bund […]
  • Rinderrouladen und grüne KlößeRinderrouladen und grüne Klöße Rinderrouladen und grüne Klöße Zutaten für die Rouladen (4 Personen): 600 g Rouladenfleisch (4 Scheiben a ca. 150 g) 60 g fetter Speck 2 Gewürzgurken 2 Zwiebeln 100 g […]
  • Rinderschnitzel HofwieseRinderschnitzel Hofwiese Rinderschnitzel Hofwiese 4 Scheiben Rouladenfleisch 80 Gramm Speck 30 Gramm Schmalz 40 Gramm Mehl 4 Zwiebeln 8 groß. Frische Möhren 1 Ltr. […]
  • Bördeländer KaninchenkeulenBördeländer Kaninchenkeulen Bördeländer Kaninchenkeulen Zutaten 1 Kaninchenkeule je Person, 50 g fetter Speck, 2 Eßl. Öl, 3 Möhren, 2 Zwiebeln, 1/4 Knolle Sellerie, 200 g junge Erbsen (auch Konserve oder […]
  • Das Erfurter RadDas Erfurter Rad Das Erfurter Rad Ein DDR-Rezept aus dem Jahr 1971 Rezept nach Kurt Drummer (* 20. März 1928 in Gornsdorf; † 8. Juni 2000 in Chemnitz). Er war Fernsehkoch und Chefkoch in der DDR. Kurt […]
  • Saure Lunge in pikanter BraunmehlsoßeSaure Lunge in pikanter Braunmehlsoße Saure Lunge in pikanter Braunmehlsoße Zutaten Lunge, Herz und Milz vom Kalb, 4 EßI. Margarine, 3 Eßl. Mehl, 1 Glas Weißwein (0,2 l), 4 Gewürzgurken, 2 Zwiebeln, 1 Röhrchen Kapern, 1 […]
5/5 (5 Bewertungen)

Zuletzt aktualisiert:

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei