Räucherfischgedicht

Zutaten

(für 4 Personen)

500 g Räucherfisch (Goldbarsch, Kabeljau, Dorsch, Steinbeißer oder Seelachs), 3 hartgekochte Eier, 2 Tomaten, 1 Apfel. 1 Essiggurke oder etwas Essiggemüse, 1 Zwiebel, 1/2 Porreestange, Petersilie, Dill, Schnittlauch, 1 Teelöffel Kapern, 100 g Mayonnaise, 2 Eßlöffel Joghurt oder Sauermilch, Zitronensaft, Salz. 1 Prise Zucker.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar & auch eine Bewertung am Ende dieser Seite.

Zubereitung

Abonniere jetzt unseren Newsletter!
Kein Spam, kein Bullshit, keine Weitergabe deiner Mailadresse an Dritte!

Den Räucherfisch von Haut und Gräten befreien und das Fleisch zerpflücken. Eier, Tomaten, Apfel, Essiggurke würfeln, Zwiebel und Porree so fein wie möglich schneiden. Unter die Joghurt-Mayonnaise feingehackte Küchenkräuter – je ein Teelöffel Petersilie, Dill, Schnittlauch und Kapern – mischen, mit Salz, Zitronensaft und einer Prise Zucker abschmecken. Alles mit Hilfe zweier Gabeln so leicht wie möglich vermengen. Mit Zitronenspalten, Tomatenscheiben und Petersilie garnieren.

Nach: Köstliche Fischgerichte, Herausgegeben vom Werbedienst der volkseigenen Fischwirtschaft Rostock (1961)

4.4/5 (7 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert