Fisch-Reissalat

Dieser Fisch-Reissalat ist eine einfache und dennoch köstliche Mahlzeit, die sich ideal als leichtes Mittagessen oder als Beilage eignet. Der herzhafte Geschmack des Fisches in Kombination mit dem milden Reis und dem cremigen Dressing macht diesen Salat zu einem beliebten Gericht für jeden Anlass.

Zutaten für den Fisch-Reissalat für 4 Personen

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar & auch eine Bewertung am Ende dieser Seite.

Zubereitung des Fisch-Reissalates

  1. Den gesamten Inhalt der Fischkonserven in eine Schüssel geben und mit einer Gabel zerdrücken.
  2. 70 g Reis körnig kochen, kalt abspülen, abtropfen lassen und zu dem Fisch geben.
  3. Die Joghurt-Mayonnaise unter die Tomatenfisch-Reismasse mengen.
  4. Alles mit Zitronensaft und Salz abschmecken und mit Petersilie garnieren.
Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

Nach: Köstliche Fischgerichte, Herausgegeben vom Werbedienst der volkseigenen Fischwirtschaft Rostock (1961)

Rezept-Bewertung

4.5/5 (13 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert