Garnieren

Appetitliches Anrichten von Eßportionen, Fleisch– und Fischplatten usw. mit Hilfe von Garniturbestandteilen wie Petersilie, Tomatenscheiben und -achteln, Zitronenecken, Blumenkohlröschen, Radieschen, geteilten Eiern, Salatblättern u. ä. Diese Zutaten gegebenenfalls garen und leicht würzen. Süßspeisen mit Schlagsahne, Eiweißtupfen, gerösteten Mandelsplittern, Haferflockenkrokant o. ä. garnieren.

Print Friendly, PDF & Email

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.