Erzgebirgischer Wickelbraten

Anzeige

Erzgebirgischer Wickelbraten

Ein Rezept aus der Speisegaststätte »Roß« in Zwönitz/Erzgeb.

Beschreibung der Gaststätte aus dem Jahr 1984

Im Gebäude der Speisegaststätte »Roß« in Zwönitz befand sich bereits seit 1544 ein Gasthof, in dem hauptsächlich Durchreisende Hunger und Durst stillten. Die Räume wurden in original erzgebirgischem Stil eingerichtet. Die Speisen sind kräftig und schmackhaft. Erzgebirgischer Wickelbraten mit Klößen und Brombeeren ist eine der Spezialitäten unter den gebietstypischen Gerichten. Speziell in den Wintermonaten ist die Gaststätte auf die Wünsche von Reisegesellschaften, Brigaden und Familien eingestellt. Dafür werden original erzgebirgische Menüs serviert und passende Getränke kredenzt.

Erzgebirgischer Wickelbraten

Zutaten

600 g Rouladenfleisch
80 g Speck
2 Zwiebeln
Salz und Pfeffer
Senf
40 g Mehl
1/4 l Brühe
60 g Schmalz

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite!

Zubereitung

Vier Rouladenscheiben schneiden, leicht klopfen, salzen und pfeffern, mit Senf bestreichen und mit feingeschnittenen Zwiebeln und Speckwürfeln belegen.

Fleischscheiben fest einrollen, mit Rouladennadeln oder Zwirnsfaden zusammenhalten und in heißem Fett scharf anbraten, mit Brühe auffüllen und langsam garen lassen.

Soße mit Mehl binden und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Dazu gedünstete Pilze, Rotkraut und grüne Klöße servieren.

Aus Gastronomische Entdeckungen in der DDR – Verlag Die Wirtschaft Berlin, 1984

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Gulasch mit PilzenGulasch mit Pilzen Gulasch mit Pilzen Ein Rezept aus der Gaststätte »Osterlamm« in Waschleithe/Erzgebirge. Beschreibung der Gaststätte aus dem Jahr 1984 Die Gaststätte »Osterlamm« im erzgebirgischen […]
  • Schinkenbraten mit KrusteSchinkenbraten mit Kruste Schinkenbraten mit Kruste Ein Rezept aus der Ausflugsgaststätte »Zenner« in Berlin-Treptow. Beschreibung der Gaststätte aus dem Jahr 1984 »Zenner« ist eine beliebte Ausflugsgaststätte […]
  • Schweinsrücken »Potsdamer Art«Schweinsrücken »Potsdamer Art« Schweinsrücken »Potsdamer Art« Ein Rezept aus dem Kulturhaus »Hans Marchwitza« in Potsdam. Beschreibung des Kulturhauses aus dem Jahr 1984 Zwei von den im Zentrum der Bezirksstadt […]
  • Thüringer KohlrouladeThüringer Kohlroulade Thüringer Kohlroulade Ein Rezept aus dem Hotel »Schwarzer Bär« in Jena Zutaten 800 g frischer Weißkohl, 300 g Rindsgehacktes, 300 g Schweinsgehacktes, 1 Ei, 2 Zwiebeln, 1 Bund […]
  • Kraftsdorfer RostbrätlKraftsdorfer Rostbrätl Kraftsdorfer Rostbrätl Ein Rezept aus der Gaststätte »Bierhöhler« in Gera. Beschreibung der Gaststätte aus dem Jahr 1984 Gera besitzt mit einem weit verzweigten System von Gängen und […]
  • Kotelett »Handwerkergilde«Kotelett »Handwerkergilde« Kotelett »Handwerkergilde« Ein Rezept aus der Gaststätte »Gildehaus« in Erfurt Zutaten 4 Koteletts, 4 Wiener Würstchen, Salz und Pfeffer, 1 kg Sauerkraut, 100 g fetter Speck, 1 […]
  • Harzer FeinschmeckerspießHarzer Feinschmeckerspieß Harzer Feinschmeckerspieß Ein Rezept aus der Gaststätte »Ratskeller« in Wernigerode. Beschreibung der Gaststätte aus dem Jahr 1984 Das jetzige Rathaus von Wernigerode beherbergte im […]
  • Rinderrouladen und grüne KlößeRinderrouladen und grüne Klöße Rinderrouladen und grüne Klöße Zutaten für die Rouladen (4 Personen): 600 g Rouladenfleisch (4 Scheiben a ca. 150 g) 60 g fetter Speck 2 Gewürzgurken 2 Zwiebeln 100 g […]
  • Thüringer KartoffelsuppeThüringer Kartoffelsuppe Thüringer Kartoffelsuppe Zutaten für 4-5 Personen: 500 g Kartoffeln 250 g Suppengrün (Lauch, Möhren, Sellerie) 75 g Bauchspeck 20 g Butter 1 l Rindfleischbrühe Salz und […]
  • HüttenplatteHüttenplatte Hüttenplatte Ein Rezept aus der Gaststätte »Ruhlaer Skihütte« in Ruhla/Thür. Beschreibung der Gaststätte aus dem Jahr 1984 „ Willst Du dem Alltag mal entflieh 'n, dann steig ' zur […]
  • Zwiebel- und SpeckkuchenZwiebel- und Speckkuchen Zwiebel- und Speckkuchen Ein Rezept aus der Gaststätte »Elephantenkeller« in Weimar. Beschreibung der Gaststätte aus dem Jahr 1984 Den »Elephantenkeller« in Weimar hat Thomas Mann in […]
  • Finnische HirschröllchenFinnische Hirschröllchen Finnische Hirschröllchen Zutaten 1000 g Hirschkeule (ausgelöst), 200 g roher Schinken, 100 g Speck, 2 Eßl. Tomatenmark, 2 Eßl. Senf, 1/8 l Joghurt, 1 Teel. Mehl, 2 Zwiebeln, Salz, […]
5/5 (4 Bewertungen)

Zuletzt aktualisiert:

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei