Ukrainischer Borstsch

Anzeige

Ukrainischer Borstsch

400 g Rindfleisch mit Knochen,
200 g rote Rüben,
Salz,
1 Teel. Essig,
1 kleine Flasche Tomatenmark,
1 Teel. Zucker,
je 1 Zwiebel, Möhre und Petersilienwurzel,
500 g Kartoffeln,
400 g Weißkraut,
je 2 Piment und Pfefferkörner,
1 Lorbeerblatt,
2 Eßl. Butter,
1 Teel. Mehl,
1 bis 2 Knoblauchzehen,
20 g Speck,
1/8l saure Sahne,
Petersilie,
Dill.

Das Fleisch zum Kochen ansetzen und auf kleiner Flamme garen. Inzwischen die geputzten roten Rüben in dünne Streifen schneiden, salzen und mit Essig beträufeln. In einem Topf zusammen mit von der Brühe abgeschöpftem Fett, dem Tomatenmark und dem Zucker halb gar dünsten. Zwiebel, Möhre und Petersilienwurzel ebenfalls vorbereiten, in Streifen schneiden und in wenig Brühe dünsten. Die geschälten Kartoffeln in Stücke schneiden, in der durchgeseihten Brühe zum Kochen bringen, das kleingeschnittene Weißkraut zufügen und alles 10 bis 15 Minuten garen lassen. Dann die gedünsteten Rüben sowie das Wurzelgemüse, Piment, Pfefferkörner und Lorbeerblatt zufügen. In der erhitzten Butter das Mehl anschwitzen, etwas Brühe auffüllen, zum Borstsch geben und alles 5 Minuten kochen lassen. Mit gestoßenem Knoblauch und ausgelassenem Speck vervollständigen, nochmals aufkochen, dann 15 bis 20 Minuten durchziehen lassen. Das gare, kleingeschnittene Fleisch auf die Teller verteilen, den Borstsch darüberfüllen, in die Mitte jeweils etwas von der Sahne geben und mit gehackter Petersilie und Dill bestreuen.

Quelle: Rezepte aus Freundesland, Verlag für die Frau Leipzig, 1976

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • SharenkaSharenka Sharenka 300 g Rindfleisch, 1 Möhre, 6 Kartoffeln, 1 Zwiebel, 2 Eßl. Fett, 150 g frische oder 40 g getrocknete Pilze, 40 g Speck, 2 Teel. Tomatenmark, 1 Teel. Mehl, 2 Eßl. saure Sahne, […]
  • Jugoslawischer Hirtengulasch (Satarasch)Jugoslawischer Hirtengulasch (Satarasch) Jugoslawischer Hirtengulasch (Satarasch) 250 g Schnitzelfleisch (Schwein), 250 g Hammelfleisch, 500 g Rinderbraten, 1 Eßl. Mehl, 6 Eßl. Öl, etwas Brühe, 2 Zwiebeln, 500 g […]
  • Russischer BorschtschRussischer Borschtsch Russischer Borschtsch Zutaten: 100 g rote Beete, 100 g Möhren, 50 g Petersilienwurzel, 100 g Lauch, 200 g Weißkohl, 100 g Zwiebeln, 100 g Schmalz, 1 Eßl. Kräuteressig, 2 Eßl. […]
  • Borschtsch (UdSSR)Borschtsch (UdSSR) Borschtsch (UdSSR) Zutaten 375 g Rindfleisch, 2 l Wasser, Salz, 300 g rote Rüben, 200 g Wurzelwerk, 1 Zwiebel, 200 g Kraut, 1 Eßlöffel Essig, 1 Eßlöffel Zucker, 100 g Tomaten, Pfeffer, […]
  • Thüringer KartoffelsuppeThüringer Kartoffelsuppe Thüringer Kartoffelsuppe Zutaten für 4-5 Personen: 500 g Kartoffeln 250 g Suppengrün (Lauch, Möhren, Sellerie) 75 g Bauchspeck 20 g Butter 1 l Rindfleischbrühe Salz und […]
  • Dresdner gefülltes Kraut, SalzkartoffelnDresdner gefülltes Kraut, Salzkartoffeln Dresdner gefülltes Kraut, Salzkartoffeln 1,2 kg Weißkraut (1 Kopf); ca. 320 Gramm Schweinehackfleisch 50 Gramm Speck 200 Gramm Rauchfleisch 100 Gramm Schweinsherz 1 Ei 2 […]
  • Eintopf mit roten RübenEintopf mit roten Rüben Eintopf mit roten Rüben 500 g Rindfleisch, 1 bis 2 Markknochen, Salz, 1 Lorbeerblatt, 6 Pfefferkörner, 1 Teel. Majoran, etwa 1 kg rote Rüben, 1/8 l saure Sahne oder Joghurt, 1 gehäufter […]
  • Kjufteta auf ukrainische ArtKjufteta auf ukrainische Art Kjufteta auf ukrainische Art 400 g gehacktes Schweinefleisch, 1 Zwiebel, 1 Ei, Salz, Pfeffer, Knoblauch, 1 Eßl. Tomatenmark, 2 Eßl. Öl, 350 g Quark, 1/4 l Milch (auch Sauermilch), 150 g […]
  • Kartoffelpuffer mit Spinat und HackfleischsoßeKartoffelpuffer mit Spinat und Hackfleischsoße Kartoffelpuffer mit Spinat und Hackfleischsoße Zutaten für 4-5 Personen: 500 g rohe Kartoffeln 500 g gekochte Kartoffeln 2-3 Eier 4 Eßlöffel saure Sahne oder […]
  • Fleischsoljanka (Russland)Fleischsoljanka (Russland) Fleischsoljanka (Russland) 4 Portionen: 800 g Rindfleisch 150 g Kalbfleisch 1 Möhre 1 Petersilienwurzel 2 Zwiebel 1 Lorbeerblatt 150 g Hühnerfleisch, klein gewürfelt 100 g […]

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei