Anzeige

Soljanka, grusinische Art

Soljanka, grusinische Art

500 g Rindfleisch,
2 Zwiebeln,
2 bis 3 Eßl. Butter,
2 Eßl. Tomatenmark,
2 Salzgurken,
4 Eßl. Weißwein,
1 Knoblauchzehe,
Salz,
Petersilie.

Das Rindfleisch waschen, von Sehnen befreien und in kleine Stücke schneiden.
Die Zwiebeln fein schneiden.
Die Butter oder Margarine erhitzen und Fleisch und Zwiebelwürfel darin anbraten.
Das Tomatenmark, die geschälten, kleingeschnittenen Gurken, Weißwein und Knoblauchzehe dazugeben und salzen.
Alles zugedeckt auf kleiner Flamme garen.
Bei Bedarf öfter etwas Wasser oder Brühe zugießen.
Die fertige Soljanka mit Petersilie bestreut servieren.
Anstelle von Rindfleisch läßt sich für grusinische Soljanka Hammelfleisch verwenden.

Quelle: Eintöpfe, Aufläufe, Überbackenes
Verlag für die Frau Leipzig DDR 1982

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.