Schmorzucchini Königsberger Art

Zutaten & Zubereitung für die Schmorzucchini Königsberger Art

Rezept für 2 Personen

  1. Aus diesen Zutaten einen Hackfleischteig herstellen und kleine Bällchen (Klopse) formen.
  2. Nun Brühe aus Wasser, Salz, 1-2 Lorbeerblätter und 3-5 Pimentkörner ansetzen.
  3. Wenn es kocht die Fleischbällchen (Klopse) hineingeben und aufkochen, das Ganze ca. 20 bis 30 Minuten köcheln lassen.
  4. Nebenbei eine Zucchini schälen und kerne entfernen, in Stücke schneiden und in einen Topf mit etwas Fett schmoren. Mit Kräutersalz würzen.
  5. Wenn sie gut durchgeschmort sind, bei Seite stellen, sie kommen später in die Soße.
  6. Klopse rausnehmen und den Sud durch ein Sieb gießen.
  7. Dann eine Mehlschwitze aus Butter, Mehl und dem Sud herstellen.
  8. Wenn es die richtige Konsistenz hat, ganz klein stellen. Dann 1 Eigelb mit ca. 50 bis 75 ml Sahne verquirlen und der Soße unterziehen (legieren). Die Soße nicht mehr kochen, nur noch warm halten.
  9. Nun die Klopse wieder in die Soße geben. Kapern, den Kapernsaft und die geschmorten Zucchini hinzufügen und langsam wärmen.
  10. Abschmecken und fertig.
  11. Kartoffeln wie gewohnt nach Vorschrift kochen.
  12. Gutes Gelingen!
Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Schmorzucchini Königsberger Art

Schmorzucchini Königsberger ArtSchmorzucchini Königsberger ArtSchmorzucchini Königsberger ArtSchmorzucchini Königsberger ArtSchmorzucchini Königsberger Art
Schmorzucchini Königsberger ArtSchmorzucchini Königsberger ArtSchmorzucchini Königsberger Art

Bild für dein Pinterest-Board

Abonniere jetzt unseren Newsletter!
Kein Spam, kein Bullshit, keine Weitergabe deiner Mailadresse an Dritte!

Schmorzucchini Königsberger Art

Rezept & Fotos: Lotta und Lotti die Lovebearen – Vielen Dank

Rezept-Bewertung

4.6/5 (13 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert