Leipziger Allerlei

Anzeige

Leipziger Allerlei

150 Gramm Grüne Bohnen
200 Gramm Gewürfelte Mohrrüben
200 Gramm Grüne Erbsen
200 Gramm Spargelstücke
150 Gramm Morcheln oder Champignons
100 Gramm Blumenkohlröschen
80 Gramm Butter
25 Gramm Mehl
1/4 Ltr. Fleischbrühe
3 Essl. Süße Sahne
Salz und Pfeffer

Kleingeschnittene Pilze in der Hälfte der Butter dünsten, jedes Gemüse für sich in Salzwasser kochen und danach gut abtropfen.
Von restlicher Butter und Mehl eine helle Schwitze bereiten, mit Fleischbrühe ablöschen, mit etwas Gemüsewasser und Sahne auffüllen, zu einer sämigen Soße einkochen, das Gemüse und die Pilze damit binden.
Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
Leipziger Allerlei eignet sich als Beilage zu gebratenem Fleisch.

QUELLE
Berliner Küche
Berlin-Information, DDR 1982

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Lammkeule auf FrühlingsartLammkeule auf Frühlingsart Lammkeule auf Frühlingsart 50 g Fett, 80 g Butter, 250 g Mohrrüben, 250 g grüne Büchsenerbsen, 250 g grüne Büchsenbohnen, 250 g Blumenkohl, 250 g Büchsenspargel, 100 g Pilze, […]
  • Frühlingssalat mit PilzenFrühlingssalat mit Pilzen Frühlingssalat mit Pilzen 200 g Maipilze oder Champignons (etwa 2 cm Kopfdurchmesser), 2 Eßl. grüne Erbsen, einige Blumenkohlröschen und Spargelstückchen, 2 Eßl. Karottenscheiben, […]
  • Berliner KalbsfrikasseeBerliner Kalbsfrikassee Berliner Kalbsfrikassee Zutaten 1 kg Kalbsbrust mit Knochen, 200 g Champignons oder Steinpilze, 1/2 Blumenkohl, 50 g Kapern, 100 g Sellerieknolle, 1 Gewürzkorn (Piment), 1 Lorbeerblatt, […]
  • Leipziger Allerlei mit gebratener MettwurstLeipziger Allerlei mit gebratener Mettwurst Leipziger Allerlei mit gebratener Mettwurst Zutaten für 4 Personen: 500 g Kochmettwurst 250 g junge grüne Bohnen 250 g feine junge Erbsen 250 g junge Karotten 250 g […]
  • RatsherrenpfanneRatsherrenpfanne Ratsherrenpfanne 4 bis 6 Scheiben Rinderfilet (je 50 g), 4 bis 6 Scheiben Schweinefilet (je 50 g), 4 bis 6 Scheiben magerer Speck je 30 g), 3 Wiener Würstchen, 350 g Schwarzwurzeln […]
  • Kalbsfrikassee auf ungarische ArtKalbsfrikassee auf ungarische Art Kalbsfrikassee auf ungarische Art 800 g Kalbsschulter, Salz, 200 g Wurzelwerk, 50 g Selleriewurzeln, 40 g Fett, 40 g Butter, 70 g Mehl, Petersilie, 100 g grüne Konservenerbsen, 50 g […]
  • Champignons in Kräuter-Krem-SoßeChampignons in Kräuter-Krem-Soße Champignons in Kräuter-Krem-Soße 500 g gedünstete Champignons, 6 Eßl. Kondensvollmilch, 1 1/2 Eßl. Mehl, Petersilie. Die gedünsteten, in Scheiben oder Viertel […]
  • Gemüse auf englisch-französische ArtGemüse auf englisch-französische Art Gemüse auf englisch-französische Art Viele Gemüse und Suppengrünarten wie grüne Bohnen, grüne Erbsen, Mohrrüben, Wirsingkohl, Blumenkohl, Kohlrabi usw. können ohne Einbrenn und ohne […]
  • BeefsteakBeefsteak Beefsteak Man löst den breiteren Teil eines 4-5 Tage auf dem Eis gelegenen Lendenbratens von allen Häutchen und vom Fett, schneidet ihn in 2-2 1/2 fingerdicke, 180-200 g schwere […]
  • GemüseragoutGemüseragout Gemüseragout 1 Kopf Blumenkohl, 150 g Pilze, 1/4 kg Spargel (eventuell Konserve), 1/4 kg grüne Erbsen werden in Salzwasser (jedes für sich) gekocht. Man macht aus Butter und Mehl eine […]

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei