Blumenkohl

Hochwertiges Blütengemüse, leicht verdaulich. Möglichst gründlich unter fließendem Wasser abspülen. Längeres Liegenlassen in Salzwasser schadet dem Wirkstoffgehalt. Nur Blumenkohlköpfe, die im ganzen gegart werden sollen, dürfen für etwa 10 Minuten in kaltes Salz– oder Essigwasser gelegt werden, damit die darin festsitzenden Insekten und Raupen herauskommen. Besonders weiß wird das Gemüse, wenn dem Dünstwasser etwas Milch und 1 Prise Zucker zugesetzt werden.

Print Friendly, PDF & Email
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen