Kuddelmuddel-Salat (Resteessen auf Sächsisch)

( 4 Personen )

Zutaten

Reste von gegartem Gemüse (Möhren, Blumenkohl, Bohnen, Kohlrabi, u.a.)
2 gekochte Kartoffeln
1/4 Zwiebel
1/2 Apfel
1 kleine Gewürzgurke
1 Gekochtes Ei
Eventuell auch Reste von gegarten Makkaroni, Nudeln oder Reis,
2 Eßlöffel Mayonnaise
Salz
Pfeffer
Zucker
6 Kapern

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Abonniere jetzt unseren Newsletter!
Kein Spam, kein Bullshit, keine Weitergabe deiner Mailadresse an Dritte!

Gemüse, Kartoffeln, Zwiebeln, Apfel, Gurke und Ei würfeln und mit der Mayonnaise, etwas Salz, einer Prise Pfeffer und Zucker vorsichtig vermengen. Abschmecken und die Kapern dazugeben, eventuell auch mit Kapernessig. Tomaten und Paprika sind geeignete Beilagen. Zubereitung: 12 Minuten (wenn es wirklich aus Resten gemacht wird !)

Nach: Schnell-Kochbüchlein Verlag für die Frau Leipzig

5/5 (5 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert