Kalte Paprikasoße

Ein Rezept aus Ungarn aus dem Jahr 1959

Zutaten

3 fleischige, reife rote Paprikaschoten,
20 g Paprika,
Salz,
gemahlener Pfeffer,
0,5 l Rotwein.

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!
Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Zubereitung

Die fleischigen, reifen roten Paprikaschoten schälen, durch den Wolf drehen oder fein hacken.
Den Paprika mit Salz, Pfeffer und Rotwein zu einem soßenartigen Brei verrühren.

Quelle: Nationalgerichte aus Ungarn, Corvina Verlag, Budapest, 1959

5/5 (2 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen