Kartoffelsalat nach Mamas Rezept

Hey, liebe Küchenfreunde! Heute geht’s um einen echten DDR-Klassiker: Kartoffelsalat nach Mamas Rezept! Einfach zu machen und unglaublich lecker, bringt es dir ein Stück Nostalgie auf den Teller. Also, schnapp dir die Schürze und los geht’s! Vergiss nicht, dein Meisterwerk auf Pinterest zu speichern oder auf Facebook zu teilen – deine Freunde werden begeistert sein!

Anzahl der Portionen

Dieses Rezept ist für 4 Personen geeignet. Bei Bedarf passe bitte die Mengenangaben an.

Diese Zutaten brauchen wir für Kartoffelsalat nach Mamas Rezept

Menge Zutat
1 kg Pellkartoffeln vom Vortag
nach Geschmack Petersilie
4-5 Saure Gurken aus dem Glas
4 Eier, hartgekocht
1 Apfel
1 Packung Fleischsalat
nach Geschmack Salz
nach Geschmack Pfeffer
ein guter Schuss Gurkenwasser
Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!
Abonniere jetzt unseren Newsletter!
Kein Spam, kein Bullshit, keine Weitergabe deiner Mailadresse an Dritte!

Kartoffelsalat nach Mamas Rezept

Und so wird Kartoffelsalat nach Mamas Rezept gemacht

  1. Vorbereitung (15 Minuten):
    • Die Pellkartoffeln schälen und in Scheiben schneiden.
    • Saure Gurken in Scheiben schneiden.
    • Den Apfel schälen und in kleine Stücke schneiden.
    • Die hartgekochten Eier pellen und klein schneiden.
  2. Mischen (10 Minuten):
    • Alles zusammen mit dem Fleischsalat in eine große Schüssel geben.
    • Einen guten Schuss Gurkenwasser hinzufügen.
    • Mit Salz und Pfeffer abschmecken und gut verrühren.
  3. Durchziehen lassen (mindestens 2 Stunden):
    • Den Salat im Kühlschrank durchziehen lassen.
    • Am besten schmeckt er, wenn er über Nacht durchzieht.
  4. Anrichten (5 Minuten):
    • Vor dem Servieren mit gehackter Petersilie garnieren.

Schwierigkeit

Leicht – Dieses Rezept ist einfach und schnell zuzubereiten, perfekt auch für Kochanfänger!

Nährwertangaben (pro Portion)

Nährwert Menge
Kalorien 350 kcal
Eiweiß 10 g
Fett 15 g
Kohlenhydrate 45 g

Zubereitungszeit

Gesamt: 30 Minuten

  • Vorbereitung: 15 Minuten
  • Mischen: 10 Minuten
  • Durchziehen lassen: mindestens 2 Stunden
  • Anrichten: 5 Minuten

Haltbarkeit und Aufbewahrung

Der Kartoffelsalat hält sich im Kühlschrank bis zu 3 Tage. Am besten in einer luftdichten Box aufbewahren. Vor dem Servieren noch einmal gut durchrühren.

Küchenutensilien

  • Schneidebrett
  • Scharfes Messer
  • Große Schüssel
  • Löffel
  • Messbecher

Tipps für den perfekten Genuss

  • Ein Spritzer Zitronensaft verleiht dem Salat eine frische Note.
  • Füge einige Radieschen für extra Knackigkeit und Farbe hinzu.

Geeignete Getränke und Beilagen

  • Ein kühles Pils passt hervorragend dazu.
  • Auch ein trockener Weißwein ergänzt den Salat wunderbar.
  • Als Beilage eignen sich Würstchen oder gegrilltes Fleisch.

Variationen des Rezeptes

  • Mit Speck: Füge knusprig gebratenen Speck für eine rauchige Note hinzu.
  • Vegetarisch: Den Fleischsalat durch gewürfelten Tofu oder Käse ersetzen.
  • Mit Senf: Ein Löffel scharfer Senf gibt dem Salat einen würzigen Kick.

Informationen zu den einzelnen Zutaten

  • Pellkartoffeln: Sättigend und voller Energie, die perfekte Basis für unseren Salat.
  • Saure Gurken: Sorgen für den knackigen Biss und die nötige Säure.
  • Fleischsalat: Macht den Salat schön cremig und herzhaft.

Tipps für Diabetiker

  • Vollkornbrot statt Weißbrot als Beilage verwenden, um den glykämischen Index zu senken.
  • Den Zucker im Fleischsalat durch eine zuckerfreie Variante ersetzen.

Fazit

Unser Kartoffelsalat nach Mamas Rezept ist ein echtes Stück DDR-Küche. Einfach in der Zubereitung, aber voller Geschmack und Nostalgie! Mit ein paar modernen Twists wird dieser Klassiker zu einem Highlight auf deinem Esstisch. Also, worauf wartest du noch? Ran an die Kartoffeln und genieße ein Stück Geschichte! Und nicht vergessen, ein Foto zu machen und es mit deinen Freunden zu teilen – so lecker, das muss jeder probieren!

Pin mich!

Kartoffelsalat nach Mamas Rezept

Rezept von Julia. Lieben Dank!

Rezept-Bewertung

4.5/5 (64 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert