Sächsischer Sauerbraten

Anzeige

Sächsischer Sauerbraten

Sächsischer Sauerbraten
Sächsischer Sauerbraten / Brücke-Osteuropa [CC0]

Zutaten

2 Zwiebeln, 2 Möhren, 2 Lorbeerblätter, 4 Wacholderbeeren, zerdrückt, 2 Gewürznelken, 4 Pfefferkörner, 4 Körner Piment, 1 TL Salz, 250 ml Essig, 10 oder 5 %, 500 ml Wasser, 1 kg Rindfleisch, für Sauerbraten, 2 Pck. Saucenkuchen, ½ Flasche Rotwein, Zucker

Zubereitung

Zwiebeln und Möhren schälen und mit Lorbeerblättern, Wacholder, Nelken, Pfeffer- und Pimentkörnern, Salz, Essig und Wasser aufkochen. Sud abkühlen lassen und Rindfleisch darin 1-2 Tage einlegen.

Fleisch aus dem Sud nehmen, trocken tupfen und ganz langsam richtig schön braun anbraten.Danach immer wieder etwas von dem Sud zugießen, verbraten lassen und wieder zugießen.Sud kann fast vollständig verbraucht werden.
Danach abwechselnd Rotwein und Wasser zugießen.
Der Braten muss insgesamt mindestens 3 Stunden schmoren. Wenn das Fleisch nicht richtig zart wird, kann man einen Schuss Cognac zugießen.
In der Zwischenzeit Soßenkuchen fein reiben und in die Soße rühren. Je 500 g Fleisch braucht man 1 Soßenkuchen à ca. 70 g.
Mit Salz, Pfeffer, Essig und Zucker abschmecken.
Dazu schmecken am besten Kartoffeln oder Klöße und Rotkohl.

Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • SauerbratenSauerbraten Sauerbraten 2000 g Rindfleisch (aus der Schulter oder Blume), 1/4 l herber Rotwein, 1/4 l Rotweinessig, 1 Eßl. schwarze Pfefferkörner, 1 Teel. Wacholderbeeren, 1 Teel. Pimentkörner, 2 […]
  • Stützerbacher HasensauerbratenStützerbacher Hasensauerbraten Stützerbacher Hasensauerbraten Zutaten Keulen, Rücken und Läufchen eines Hasen, 175 g Bauchspeck, 0,4 I Weißwein, 2 Eßl. Öl, 250 g Suppengrün, 3 Zwiebeln, 2 bis 3 Eßl. Mehl, 1/4 l saure […]
  • Erzgebirgischer SauerbratenErzgebirgischer Sauerbraten Erzgebirgischer Sauerbraten 1 Ltr. Wasser 1 Lorbeerblatt 5 Pimentkörner Zwiebel o. Lauch Petersilienwurzel Sellerie Zucker 1/2 Essl. Essigessenz 1 kg Rindfleisch 50 Gramm […]
  • Hirschkeule in PfefferkuchensoßeHirschkeule in Pfefferkuchensoße Hirschkeule in Pfefferkuchensoße Zutaten 750 g Hirschkeule, 100 g Speck, 100 g Margarine, 1 Möhre, 3 Zwiebeln, 1 kleines Stück Sellerie, 1/2 Packung Soßenlebkuchen, 2 Eßl. Tomatenmark, […]
  • Herzragout auf Thüringer ArtHerzragout auf Thüringer Art Herzragout auf Thüringer Art Zutaten 750 g Kalbs- oder Rinderherz 3 Möhren 4 Zwiebeln 4 Eßl. Margarine 2 Eßl. Mehl 0,2 I Weißwein 1/8 l Sahne 1 Eigelb 1 Bund […]
  • Zellaer WacholderbratenZellaer Wacholderbraten Zellaer Wacholderbraten Zutaten 4 bis 6 Scheiben Schweinekamm (je 175 g) Zwiebeln 1 Möhre 0,4 l Rotwein 1/4 l saure Sahne 1/8 l Weinessig 2 Eßl. Mehl 2 Eßl. […]
  • Mühlhausener RinderbratenMühlhausener Rinderbraten Mühlhausener Rinderbraten Zutaten 1000 g Schmorfleisch, 75 g Speck, 4 Eßl. Öl, 4 Zwiebeln, 1/4 Knolle Sellerie, 1 Möhre, 1 Salatgurke, 3 Eßl. Tomatenmark, 1/4 l Brühe (auch von […]
  • RotkohlrouladenRotkohlrouladen Rotkohlrouladen Zutaten für 4 Personen: 1 Kopf Rotkohl 1 Eßlöffel Essig 1 mittelgroße Zwiebel 2 Nelken 1 gestr. Teelöffel Zucker 1 Messerspitze Salz 175 g mageres […]
  • SauerbratenSauerbraten Sauerbraten Zutaten 750 g Schmorfleisch vom Rind, 5 Wacholderbeeren, 1/2 Lorbeerblatt, 1 Blatt Salbei, 1 Zwiebel, 1 Nelke, 50 g Sellerie, 50 g Möhre, Essigwasser, 50 g Fett, 50 g […]
  • SauerbratenSauerbraten Sauerbraten Ein dünnes, länglich es Stück Rindfleisch, am besten Lendenstück, wird in eine Beize gelegt, die zur Hälfte aus Wasser und zur Hälfte aus Essig, ferner aus zerdrückten […]
  • Schweinebauchwürfel auf WildbretartSchweinebauchwürfel auf Wildbretart Schweinebauchwürfel auf Wildbretart Zutaten 750 g Schweinebauch 1 Möhre 2 Zwiebeln 1 Teel. Speisewürze Salz Pfeffer 5 Nelken 10 Wacholderbeeren 1 […]
  • Wildschweinkeule mit OrangenWildschweinkeule mit Orangen Wildschweinkeule mit Orangen 800 g Wildschweinkeule, 1/4 l Essig, Salz, 3 Zwiebeln, 2 Möhren, 1 Lorbeerblatt, 5 Pfefferkörner, Speck, Fett, Soßenkuchen oder Schwarzbrot, 1 Eßl. Senf, […]
5/5 (2 Reviews)

Zuletzt aktualisiert:

Anzeige