Gedünstetes Rindfleisch mit Pfeffer (Tokány)

Anzeige

Gedünstetes Rindfleisch mit Pfeffer (Tokány)

800 g Lenden,
100 g Fett,
150 g Zwiebeln,
ein wenig Knoblauch,
gemahlener Pfeffer,
Majoran,
Salz,
40 g Tomatenmark.

Das Lendenfleisch in 1/4 cm dicke und 6 cm lange Streifen schneiden und gut waschen. Die feingewiegten Zwiebeln in Fett goldgelb braten, den feingehackten Knoblauch, dann das Tomatenmark beigeben, Wasser zugießen und unter ständigem Rühren 2-3 Minuten kochen lassen. Das Fleisch dazugeben, salzen, mit Pfeffer und Majoran würzen und zugedeckt dünsten. Wenn der Saft bis auf das Fett verdampft ist, wenig Wasser zugießen. Ist das Fleisch gar, darauf achten, daß der Fleischsaft dick ist, denn jedes Tokány wird mit dicker, sämiger Soße auf den Tisch gebracht. Beilagen: Reis, Eiergraupen oder Quetschkartoffeln.

Quelle: Nationalgerichte aus Ungarn, Corvina Verlag, Budapest, 1959

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • RinderpörkeltRinderpörkelt Rinderpörkelt 800 g Rindfleisch, 100 g Fett, 200 g Zwiebeln, Paprika, Kümmel, Majoran, ein wenig Knoblauch, Salz, 150 g grüne Paprikaschoten, 2 Tomaten. Das zum […]
  • PußtapörkeltPußtapörkelt Pußtapörkelt 800 g Rindfleisch, 120 g Fett, 140 g Zwiebeln, 2 Zehen Knoblauch, Paprika, 1000 g Kartoffeln , 4 grüne Paprikaschoten, 3 Tomaten oder 50 g Tomatenmark, 0,3 l […]
  • Polnischer Braten (Rindfleisch)Polnischer Braten (Rindfleisch) Polnischer Braten (Rindfleisch) Aus einem Rindslendenstück oder Hüftstück werden fingerdicke Stücke geschnitten, diese auf die Hälfte ihrer ursprünglichen Dicke geklopft, eingesalzen […]
  • Gedünstetes Rindfleisch auf Gärtnerin Art (Tokány)Gedünstetes Rindfleisch auf Gärtnerin Art (Tokány) Gedünstetes Rindfleisch auf Gärtnerin Art (Tokány) 800 g mageres Rindfleisch, 150 g geräucherter Speck, 120 g Zwiebeln, 1 Zehe Knoblauch, Paprika, 4 grüne Paprikaschoten, 2 […]
  • Gefüllter Rostbraten auf Förster ArtGefüllter Rostbraten auf Förster Art Gefüllter Rostbraten auf Förster Art 5 Stück magere Rostbraten (hohe Rippe ohne Knochen zu je etwa 180 g), 1 Kalbshirn, 2 Eier, 2 grüne Paprikaschoten oder 20 g Tomatenmark, 80 […]
  • Schwanzstück (Tafelspitz)Schwanzstück (Tafelspitz) Schwanzstück (Tafelspitz) 800 g Schwanzstück, 100 g geräucherter Speck, 150 g Fett, 100 g Zwiebeln, 1 Zehe Knoblauch, 0,2 l Weißwein, Paprika, 2 grüne Paprikaschoten, 2 […]
  • Gehackter Lendenbraten auf ungarische ArtGehackter Lendenbraten auf ungarische Art Gehackter Lendenbraten auf ungarische Art 600 g mageres Rindfleisch, 5 Eier, 100 g geräucherter Speck, 10 grüne Paprikaschoten, 4 Tomaten oder 100 g Tomatenmark, 1000 g Kartoffeln, 1 […]
  • HirtenfleischHirtenfleisch Hirtenfleisch 1 bis 2 Dosen Rindfleisch (je 400 g), 400 g Zwiebeln, 300 g Kartoffeln, 100 g Gewürzgurken, 50 g Schmalz, 3 Eßlöffel Tomatenmark, 2 gekochte Eier, 1 Kopf Blumenkohl, […]
  • Geschichtetes KrautGeschichtetes Kraut Geschichtetes Kraut Ein kg Sauerkraut wird in einer Kasserolle gekocht, oder in heißem Fett mit etwas Zucker weichgedämpft. 200 g Reis dämpft man in Fleischbrühe und vermischt ihn mit […]
  • Pilzsoße mit saurer SahnePilzsoße mit saurer Sahne Pilzsoße mit saurer Sahne 40 g Fett, 150 g Pilze, 60 g Mehl, 0,2 l saure Sahne, 20 g Zwiebeln, Salz, gemahlener Pfeffer, Petersilie, 0.25 l Knochenbrühe. Die Pilze […]
  • Kessel-GulaschKessel-Gulasch Kessel-Gulasch Zutaten 800 g Rindfleisch, 80 g Fett, Paprika, 2 Zwiebeln, 1 Zehe Knoblauch, 1000 g Kartoffeln, 80 g Mehl, 1/2 Ei, 2 Paprikaschoten und 1 Tomate (oder 1 Eßl. […]
  • Ungarisches FeuerwerkUngarisches Feuerwerk Ungarisches Feuerwerk Zutaten: 300 g mageres Rindfleisch, 50 g Margarine, 4 Tomaten, 1 Zwiebel, 1 Paprikafrucht, Salz, 1/2 Teelöffel edelsüßer Paprika, 1 Teelöffel Kümmel, 2 bis 3 […]

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei