Gehacktesstippe

Gehacktesstippe
Gehacktesstippe / Jussif [CC BY-SA 3.0], via Wikimedia Commons

Zutaten

für 4 Portionen:

Kennst du schon unser tolles DDR-Quiz? Was weißt du noch alles über die DDR? Teste dein Wissen jetzt!

1 kg Schweinegehacktes (Schweinsfaschiertes)
3-4 Tomaten
2 Zwiebel, große
Paprikapulver
Salz und Pfeffer
1 Teel. Gekörnte Brühe (Instant, Suppenwürfel)
Ketchup

Zubereitung

In Pfanne Fett erhitzen, Hack unter Rühren anbraten bis es sich in kleine Krümel zerteilt. Mit Salz und Pfeffer würzen und kross anbraten. Kurz vor Ende des Bratvorganges klein gewürfelte Zwiebel und Paprikapulver zugeben. Grob gewürfelten Tomaten zufügen und mit heißem Wasser großzügig auffüllen, bis alles gut bedeckt ist. Rückstände vom Pfannenboden mit Holzlöffel lösen. Mit gekörnter Brühe und etwas Ketchup abschmecken. Beilage: Pellkartoffeln und alle Arten von eingelegtem Gemüse (Senfgurken, Paprika, Delikatessgurken, saure Gurken, Mixpickles)

4.4/5 (56 Reviews)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.