Dalken

Anzeige

Dalken

Zutaten

Etwa 1/3 I Milch, 50 g Zucker, 20 g Hefe, 500 g Mehl, Salz, 1 Eigelb, 50 g Margarine, 150 g Öl oder Kokosfett zum Ausbacken, Pflaumenmus oder Marmelade, 100 g trockener geriebener Quark, 1 Tasse saure Sahne oder Joghurt.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!
Dalken
Dalken / 12345678 [CC BY 3.0], via Wikimedia Commons

Zubereitung

In der Hälfte der Milch 1 Teelöffel Zucker, die Hefe und 1 Teelöffel Mehl zum Hefestück verrühren und gehen lassen.

In eine Schüssel Mehl, Salz, Zucker, das Hefestück und die restliche Milch mit verquirltem Eigelb und zerlassener Margarine geben.

Alles zu einem glatten Teig verarbeiten und gehen lassen.

Dann auf ein Holzbrett stürzen und mit dem Nudelholz fingerdick ausrollen.

Mit einem Glas oder einer runden Form gleichgroße Plätzchen ausstechen, auf eine mit Mehl bestäubte Serviette legen und gehen lassen.

Zwischendurch einmal wenden und in erhitztem Fettbad ausbacken.

Zunächst zugedeckt lassen, dann den Deckel abnehmen, die Dalken umdrehen und auf der anderen Seite goldbraun ausbacken.

Die fertigen Dalken mit Pflaumenmus oder anderer Marmelade bestreichen, mit geriebenem Quark bestreuen und mit dicker Sahne oder Joghurt beträufeln.

– Die noch warmen Dalken können auch mit zerlassener warmer Butter (50 g) bestrichen und mit Zimtzucker bestreut werden.

Auf dem Land werden die Dalken nicht im Fettbad, sondern auf dem Kuchenblech in der Röhre goldgelb gebacken und dann mit Schmalz oder Butter und mit Pflaumenmus bestrichen.

[Quelle: Tschechische Küche » Verlag PRACE, Praha, Verlag für die Frau, Leipzig, 1987]

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Kartoffelplätzchen aus gekochten KartoffelnKartoffelplätzchen aus gekochten Kartoffeln Kartoffelplätzchen aus gekochten Kartoffeln Zutaten 800 g Kartoffeln, Salz, 1 Ei, 150 bis 200 g griffiges Mehl, 200 g Schmalz, Öl oder Kokosfett. Lob, Kritik, Fragen oder […]
  • Eier in QuarkmayonnaiseEier in Quarkmayonnaise Eier in Quarkmayonnaise Zutaten 4 Eier, 2 Tomaten, 1 Tasse Quark, 2 EßI. Öl, Salz, etwas Zitronensaft, Milch nach Bedarf. Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann […]
  • ServiettenquarkkloßServiettenquarkkloß Serviettenquarkkloß Zutaten 80 g Margarine, Salz, 4 Eier, 500 g weicher Quark, 4 Eßlöffel Milch, etwa 250 g feiner Grieß, Semmelbrösel, etwa 100 g Butter. Lob, Kritik, Fragen oder […]
  • MeerretticheierMeerretticheier Meerretticheier Zutaten (für 4 Personen) 2 Eier, 2 Teel. geriebener Meerrettich, Salz, 1 Eßl. Quark, etwas Joghurt oder Milch. Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? […]
  • Möhrensalat (gekocht)Möhrensalat (gekocht) Möhrensalat (gekocht) Zutaten 500 g Möhren oder Karotten, Salz, 1/2 Tasse Wasser mit Essig, 1 Würfel Zucker, 2 Eßlöffel Öl, 2 Eßlöffel geriebener Meerrettich. Lob, Kritik, Fragen […]
  • RührkuchenRührkuchen Rührkuchen Zutaten Du brauchst: Geräte 1 Teigschüssel, 1 Holzlöffel, 1 Schneebesen oder 1 elektrisches Handrührgerät, 1 Reibeisen, 1 Zitronenpresse, 1 Küchenmesser, 1 EßlöffeI, 1 […]
  • Gebratenes Fleisch (Grundrezept)Gebratenes Fleisch (Grundrezept) Gebratenes Fleisch (Grundrezept) Zutaten 1 kg Rinderbraten (z. B. Keule), Salz, 60 g Speck, 2 Eßl. Margarine, 1/4 l Brühe, 1/8 l saure Sahne, 1 Eßl. Stärkemehl. Lob, Kritik, […]
  • Kartoffelroulade mit MakkaroniKartoffelroulade mit Makkaroni Kartoffelroulade mit Makkaroni (moldauisches Gericht) Zutaten 1,2 bis 1,5 kg Kartoffeln, 5 Eier, Salz, Pfeffer, 1 bis 2 Eßl. Reibekäse, 2 bis 3 Eßl. Butter. Für die Fülle: 160 bis 200 […]
  • Ausgebackene BlumenkohlplätzchenAusgebackene Blumenkohlplätzchen Ausgebackene Blumenkohlplätzchen Zutaten 1 Blumenkohl (etwa 400 g), Salz, 100 g Wurst, 3 Eier, 60 g griffiges Mehl, etwa 150 g Öl oder Kokosfett. Lob, Kritik, Fragen oder […]
  • Kartoffeln mit Quark und Leinöl nach Opas ArtKartoffeln mit Quark und Leinöl nach Opas Art Kartoffeln mit Quark und Leinöl nach Opas Art Zutaten & Zubereitung 250 g Magerquark 1 Eigelb 1 Teel. Öl 2 Teel. Naturjoghurt etwas Sahne Zwiebel Schnittlauch Salz, […]
  • Mohnblech mit QuarkMohnblech mit Quark Mohnblech mit Quark Zutaten Für den Hefeteig: 500 g Mehl 150 g Zucker 200 g Margarine Salz 1 Päckchen Vanillinzucker, 30 g Hefe reichlich 1/8 I Milch 1 Ei Für die […]
  • Panierter KarpfenPanierter Karpfen Panierter Karpfen Zutaten 750 g Karpfen (4 bis 5 Portionen), Salz, etwa 100 g Mehl, 2 Eier, 4 bis 5 Eßlöffel Milch,200 g Semmelbrösel, etwa 120 g Öl oder Margarine, 20 g Butter, 1 […]
5/5 (1 Bewertung)

Zuletzt aktualisiert:

Hinterlasse einen Kommentar

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei