Zrazy (Polnischer Rostbraten)

Zrazy (Polnischer Rostbraten)
Zrazy (Polnischer Rostbraten) / Kuruni [CC BY-SA 4.0], via Wikimedia Commons

Zutaten

Zubereitung

Die Rumpsteaks dünn klopfen und salzen.
Die Zwiebeln in Scheiben schneiden und in etwas Margarine rösten.
Aus Semmelmehl, Eiern, wenig gerösteten Zwiebelscheiben, Salz, Pfeffer und Muskat eine Masse bereiten, damit die Rumpsteaks füllen und zusammenrollen.
Die Rouladen in Margarine leicht anbraten, herausnehmen, im Bratfett den in Würfel geschnittenen Speck auslassen und die restlichen gerösteten Zwiebelscheiben dazugeben.
Mit Rotwein ablöschen und mit Brühe auffüllen.
Die Rouladen wieder hinzugeben und garen lassen.
Die Soße mit angerührtem Mehl binden, mit Salz, Pfeffer und Worcestersauce abschmecken.
Als Beilage Kartoffelbrei, Salzkartoffeln oder Makkaroni servieren.

[Quelle: Bei Freunden zu Gast © Verlag für die Frau, Leipzig-Berlin, DDR]

5/5 (4 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen