Nudeln mit Tomatensoße nach DDR Rezept

Zutaten & Zubereitung

Zwiebeln würfeln in etwas Butter anschwitzen, dann Tomatenmark zugeben und etwas mitschmoren. Alles mit Mehl bestreuen und kurz mitschmoren. Wasser aufgießen und kurz aufkochen.
Noch Werder Tomatenketchup, Salz, Paprikagewürz und etwas Zucker zugeben.
Jagdwurst/Fleischwurst würfeln, braten und dann zur Soße geben.
Alles noch etwas bei geringer Hitze köcheln lassen, immer wieder umrühren. Abschmecken und fertig.
Nun noch Nudeln kochen und alles servieren und schmecken lassen.
Nudeln mit Tomatensoße nach DDR Rezept
Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite & auch eine Bewertung!

Bild für dein Pinterest-Board

Nudeln mit Tomatensoße

Rezept & Fotos: Lotta und Lotti die Lovebearen – Vielen Dank

4.4/5 (35 Reviews)
Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Kommentare
Inline Feedbacks
Alle Kommentare lesen