Bördeländer Kaninchenkeulen

Anzeige

Bördeländer Kaninchenkeulen

Zutaten

1 Kaninchenkeule je Person, 50 g fetter Speck, 2 Eßl. Öl, 3 Möhren, 2 Zwiebeln, 1/4 Knolle Sellerie, 200 g junge Erbsen (auch Konserve oder tiefgekühlt), 1 Eßl. Tomatenmark, 1 Schoppen Weißwein, 2 Eßl. saure Sahne oder
Joghurt, Mehl, Salz, Glutal, Pfeffer, Petersilie.

Lob, Kritik, Fragen oder Anregungen zum Rezept? Dann hinterlasse doch bitte einen Kommentar am Ende dieser Seite!

Zubereitung

Die Kaninchänkeulen (bzw. auch die Läufchen, die man für dieses Gericht mitverwenden kann) mit Salz, Glutal und Pfeffer einreiben, in einer Mischung von ausgelassenem, gewürfeltem Speck und etwas Öl von allen Seiten anbraten, Würfel von Zwiebeln, Möhren und Sellerie und etwas Tomatenmark dazugeben, alles gut durchdünsten lassen, mit etwas Brühe oder Wasser (soviel, daß das Gericht eben bedeckt ist) auffüllen und zugedeckt garen lassen.

Die Soße mit dem in der sauren Sahne verquirlten Mehl binden, die gesondert fast gar gedünsteten jungen
Erbsen und reichlich grobgehackte Petersilie dazugeben und mit Semmelknödeln oder Klößen und einem Frischkostsalat servieren.

[Quelle: Von Apfelkartoffeln bis Zwiebelkuchen / Drummer/Muskewitz » VEB Fachbuchverlag Leipzig, 1987]

Anzeige
Print Friendly, PDF & Email

Weitere interessante Rezepte:

  • Sahnekaninchen in GemüseSahnekaninchen in Gemüse Sahnekaninchen in Gemüse Zutaten 4 Kaninchenkeulen, 50 g fetter Speck, 1 Eßl. Öl, 2 Möhren, 2 Zwiebeln, 1/4 Knolle Sellerie, 1/2 Schoppen Weißwein, 1 EßI. Tomatenmark, 1/4 Glas […]
  • Stützerbacher HasensauerbratenStützerbacher Hasensauerbraten Stützerbacher Hasensauerbraten Zutaten Keulen, Rücken und Läufchen eines Hasen, 175 g Bauchspeck, 0,4 I Weißwein, 2 Eßl. Öl, 250 g Suppengrün, 3 Zwiebeln, 2 bis 3 Eßl. Mehl, 1/4 l saure […]
  • Hirschkeule in PfefferkuchensoßeHirschkeule in Pfefferkuchensoße Hirschkeule in Pfefferkuchensoße Zutaten 750 g Hirschkeule, 100 g Speck, 100 g Margarine, 1 Möhre, 3 Zwiebeln, 1 kleines Stück Sellerie, 1/2 Packung Soßenlebkuchen, 2 Eßl. Tomatenmark, […]
  • Schweinebauchwürfel auf WildbretartSchweinebauchwürfel auf Wildbretart Schweinebauchwürfel auf Wildbretart Zutaten 750 g Schweinebauch 1 Möhre 2 Zwiebeln 1 Teel. Speisewürze Salz Pfeffer 5 Nelken 10 Wacholderbeeren 1 […]
  • Vogtländischer KaninchentopfVogtländischer Kaninchentopf Vogtländischer Kaninchentopf Zutaten 1 Kaninchen, 100 g magerer Speck oder roher Schinken, 3 Eßl. Butter, 3 Zwiebeln, 1 Möhre, 1 Stange Porree, 1/4 Knolle Sellerie, 2 Eßl. Mehl, 1 […]
  • Radeberger BraumeisterfleischRadeberger Braumeisterfleisch Radeberger Braumeisterfleisch Zutaten 1000 g Rinderbrust, 4 Zwiebeln, 1/2 Flasche Radeberger Bier (oder Pilsner), 4 Scheiben Pumpendckel, 100 g Margarine, 1 Eßl. Tomatenmark, Wurzelwerk, […]
  • Saure Lunge in pikanter BraunmehlsoßeSaure Lunge in pikanter Braunmehlsoße Saure Lunge in pikanter Braunmehlsoße Zutaten Lunge, Herz und Milz vom Kalb, 4 EßI. Margarine, 3 Eßl. Mehl, 1 Glas Weißwein (0,2 l), 4 Gewürzgurken, 2 Zwiebeln, 1 Röhrchen Kapern, 1 […]
  • Mühlhausener RinderbratenMühlhausener Rinderbraten Mühlhausener Rinderbraten Zutaten 1000 g Schmorfleisch, 75 g Speck, 4 Eßl. Öl, 4 Zwiebeln, 1/4 Knolle Sellerie, 1 Möhre, 1 Salatgurke, 3 Eßl. Tomatenmark, 1/4 l Brühe (auch von […]
  • Zellaer WacholderbratenZellaer Wacholderbraten Zellaer Wacholderbraten Zutaten 4 bis 6 Scheiben Schweinekamm (je 175 g) Zwiebeln 1 Möhre 0,4 l Rotwein 1/4 l saure Sahne 1/8 l Weinessig 2 Eßl. Mehl 2 Eßl. […]
  • Saure RippchenSaure Rippchen Saure Rippchen Zutaten 1000 g Schälrippchen 1 Eßl. Schmalz 2 Zwiebeln 1 EßI. Tomatenmark 2 Eßl. Mehl 1 Teel. gekörnte Brühe 1/4 l Buttermilch Salz Pfeffer […]
  • Krakauer KaninchenbratenKrakauer Kaninchenbraten Krakauer Kaninchenbraten 1 Kaninchen, 100 g magerer Speck, 1 Eßl. Butter, 3 Zwiebeln, 1 Möhre, 1 Stange Porree, 1/4 Knolle Sellerie, 2 Eßl. Mehl, 1 bis 2 Eßl. Essig, 1/4 […]
  • Herzragout auf Thüringer ArtHerzragout auf Thüringer Art Herzragout auf Thüringer Art Zutaten 750 g Kalbs- oder Rinderherz 3 Möhren 4 Zwiebeln 4 Eßl. Margarine 2 Eßl. Mehl 0,2 I Weißwein 1/8 l Sahne 1 Eigelb 1 Bund […]
5/5 (1 Bewertung)

Zuletzt aktualisiert:

Hinterlasse einen Kommentar

avatar
  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei