Anzeige

Spaghetti mit salsa di pomodoro

Spaghetti mit salsa di pomodoro

Spaghetti mit salsa di pomodoro

250 g Schweinsfilet, 2 Eßl. Rindermark, je 1 Zwiebel und Knoblauchzehe, 1 Möhre,1 Scheibe Sellerie, je 1 Eßl. Selleriegrün und Petersilie, 4 Eßl. Öl, 1 kg reife Tomaten, je 1/2 Teel. Majoran und Basilikum, Salz, Pfeffer, 1 Glas Rotwein, 500 g Spaghetti, Parmesan- oder anderer Schnittkäse.

Das kleingewürfelte Fleisch, Mark und sämtliche fein gehackte Gewürze und das Gemüse im heißen Öl 10 Minuten auf kleiner Flamme dünsten, bis das Fleisch zartbraun ist. Die Tomaten pürieren, einmischen und würzen. Rotwein und eventuell auch noch ein wenig Wasser zugießen und auf kleiner Flamme weiterkochen, bis die Soße eine leicht dickliche Konsistenz hat (aber nicht mit Mehl binden!). Die Spaghetti in Salzwasser gar aber noch bißfest kochen, abtropfen lassen, heiß in eine vorgewärmte Schüssel füllen und die Soße übergießen. Mit geriebenem Käse bestreuen.

[Quelle: Eintöpfe International » Verlag für die Frau, Leipzig, Berlin, 1972]

Weitere interessante Rezepte:

Spaghetti mit salsa di pomodoro
Bitte bewerten! 5 (100%) 1 Vote[s]
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.