Anzeige

Bunte Reisschüssel

Bunte Reisschüssel

250 g Reis, 2 Eßl. Öl, 2 Eßl. Margarine, 3/4 l Fleisch-oder Würfelbrühe, 1 rote Paprikafrucht, 2 bis 3 schnittfeste Tomaten, 300 bis 500 g gekochte Rindfleischreste, 1 Zwiebel, 125 g Erbsen, Essiggemüse oder Essigfrüchte.

Den Reis in Öl und 1 Eßl. Margarine glasig anrösten, die heiße Brühe angießen und nach dem Aufkochen ohne Umrühren auf Sparflamme ausquellen lassen. Paprikafrucht, gehäutete Tomaten und das Fleisch in kleine Würfel schneiden. Die Zwiebel hacken, in 1 Eßlöffel Margarine goldgelb anrösten, die garen Erbsen sowie das kleingeschnittene Gemüse dazugeben und etwa 10 Minuten dünsten. Unter den Reis mischen und anrichten. Als Beilage Essiggemüse reichen.

[Quelle: Eintöpfe International » Verlag für die Frau, Leipzig, Berlin, 1972]

Weitere interessante Rezepte:

Deine Bewertung!
Print Friendly, PDF & Email
Werbung

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.